Stipendien für Forschungen zur Vor- und Frühgeschichte Sachsen-Anhalts

Die Stiftung zur Förderung der Archäologie in Sachsen-Anhalt vergibt Danneil-Stipendien zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich der Vor- und Frühgeschichte. Bewerbungen sind bis zum 15.10.2007 möglich.

In enger Zusammenarbeit mit dem Department of Classics der Brown University gibt die Gerda Henkel Stiftung seit 2004 hervorragenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Historischen Altertumswissenschaften Gelegenheit zu einem Forschungsaufenthalt in den USA.

Forschung
Weiterlesen

Das Institut für Prähistorische Archäologie der Universität Halle-Wittenberg führt in diesem Sommer die dritte Grabungskampagne an der frühbronzezeitlichen Kreisgrabenanlage von Pömmelte-Zackmünde durch.

Studium
Weiterlesen

Der 72. Kunsthistorische Studierendenkongress (KSK) findet vom 17. bis 20. Mai an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg statt. Der KSK ist die offizielle Vollversammlung aller deutschsprachigen Studierenden der Kunstgeschichte und Kunstwissenschaften.

Studium
Weiterlesen

Das Badische Landesmuseum Karlsruhe und die Universität Heidelberg, vertreten durch das Zentrum für Altertumswissenschaften, haben am 16.4.2007 einen Kooperationsvertrag abgeschlossen mit dem sie neue Wege in Forschung und Lehre gehen wollen.

Studium
Weiterlesen

Am Freitag, den 9. Februar 2007, um 14 Uhr, wird im Rahmen der speziellen Vorlesungsreihe für Seniorinnen und Senioren an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) die Vorlesung »Pyramiden im alten Ägypten« gehalten. Prof. Dr. Lothar Teschke beschreibt dabei die mathematischen, astronomischen und ingenieurwissenschaftlichen Problemstellungen des Pyramidenbaus und macht sie anschaulich.

Veranstaltungen
Weiterlesen

Neue Medien, Interaktivität, SMS oder Blogs sind für viele im Privatleben inzwischen ganz selbstverständlich. Wie man sie aber auch für eine traditionelle Lehrveranstaltung der Klassischen Archäologie gewinnbringend einsetzen kann, das testet die Medienstelle des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften (FB 04) an der Justus-Liebig-Universität Gießen noch bis zum 14. September 2006 während einer Exkursion in die Türkei unter der Leitung von Prof. Dr. Wolfram Martini.

Studium
Weiterlesen

Nachwuchswissenschaftler, die sich in ihren Arbeiten mit Themen zur Vor- und Frühgeschichte im Bundesland Sachsen-Anhalt befassen, können Sich jetzt bei der Stiftung zur Förderung der Archäologie in Sachsen-Anhalt um Stipendien bewerben.

Studium
Weiterlesen

Für den Aufbau eines neuen Master-Studienganges zur Erhaltung islamischer historischer Städte im syrischen Aleppo erhält die Leiterin dieses internationalen Projektes, Prof. Inken Baller von der BTU Cottbus, aus dem EU-Programm „Tempus“ Fördermittel in Höhe einer halben Million Euro.

Studium
Weiterlesen

Ab dem Wintersemester 2005/2006 wird in Bamberg ein

3-jähriger Bachelor-Studiengang "Archäologie/Archaeology" (B.A.) angeboten. Im Anschluß an den Abschluß Bachelor of Arts kann das Studium mit einem Masterstudiengang fortgesetzt werden.

Studium
Weiterlesen

Studierende mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung können sich noch bis zum 30. September für den interdisziplinären Studiengang World Heritage Studies an der BTU Cottbus bewerben.

Studium
Weiterlesen