Dr.-Ing. Berthold F. Weber gestorben

 

Mit großer Bestürzung haben die Fakultät für Geschichtswissenschaft und das Institut für Archäologische Wissenschaften der Ruhr-Universität Bochum vom tragischen Tod ihres Kollegen Dr.-Ing. Berthold F. Weber am Dienstag den 23. August 2005 erfahren.

Vom 27. August bis zum 30. Oktober zeigt das Urgeschichtliche Museum Blaubeuren in der Ausstellung "Zu Gast: Der Neandertaler" das Skelett des ersten Neandertalers. Die Ausstellung bildet den Auftakt zum "Jahr des Neandertalers": 2006 jährt sich die Entdeckung des Skeletts zum 150sten Mal. Steinbrucharbeiter fanden 1856 im Neandertal bei Düsseldorf die ersten Knochen eines urzeitlichen Menschen - eine für die Evolutionsgeschichte der Menschheit sensationelle Entdeckung.

Aus aller Welt
Weiterlesen

 

Wie Spiegel Online heute berichtete, ist am heutigen Tag der Tübinger Professor Manfred Korfmann an einer schweren Krankheit gestorben.

Personalia
Weiterlesen

Seit dem 4. August ist auf dem Freilichtgelände des Federseemuseums in Bad Buchau eine Familie in ein rekonstruiertes Bronzezeithaus eingezogen. Dort wollen sie ein Woche lang das Leben in der Bronzezeit "hautnah" erleben.

Veranstaltungen
Weiterlesen