Säulenhalle im Tempel von Karnak

Im Berliner Museum für Islamische Kunst eröffnete heute eine Ausstellung über die Königlich Preußische Expedition von 1842 bis 1845.

Felsbild Karakorum Highway

Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften ist am 13. Dezember "Ausgewählter Ort" der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" - Zwei Forschungsvorhaben stellen sich der Öffentlichkeit vor.

Forschung
Weiterlesen

Der elektronische Besucherführer eGuide Kaiserpfalz Ingelheim wurde im November 2007 mit dem Saarländischen Staatspreis für Design ausgezeichnet. Das Informationssystem, das seit April 2007 die Besucher der Kaiserpfalz durch das mittelalterliche Denkmal führt, erhielt den Preis für die Gestaltung seiner Benutzeroberflächen.

Ausstellungen
Weiterlesen

Am Sonntag, den 2.12.2007, heisst der 3sat-Thementag "In 24 Stunden um die Welt" und führt die Zuschauer an verschiedene Stätten des UNESCO-Weltkulturerbes.

Aus aller Welt
Weiterlesen

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den virtuellen akademischen Adventskalender der Ruhr-Uni.

Aus aller Welt
Weiterlesen
Planzeichnung der beiden römischen Streifenhäuser (Grafik: Römerkastell Saalburg)

Baubeginn für zwei römische Häuser vor den Toren der Saalburg

Aus aller Welt
Weiterlesen

Wohin geht unsere Lebensreise letztlich? Diese Frage haben sich auch die Menschen der Antike gestellt und auch "beantwortet". Eine Ausstellung in Berliner Pergamon-Museum präsentiert die Jenseitsvorstellungen im antiken Griechenland.

Ausstellungen
Weiterlesen

Amerikas Ureinwohner wanderten vor etwa 11.000 Jahren von Sibirien über die Bering-Strasse auf den nordamerikanischen Kontinent ein. Dies zeigen genetische Untersuchungen eines internationalen Forschungsteams.

Forschung
Weiterlesen

Sind die Kulturwissenschaften ein Motor bei einer Modernisierung der Geisteswissenschaften? Diese Frage stellt sich am 29. und 30. November eine interdisziplinär besetzte Tagung an der Universität Mainz.

Veranstaltungen
Weiterlesen
Felsbilder-Deponie

Die weltweit größte Konzentration von Felsbildern befindet sich bei der Stadt Dampier auf der Burrup-Halbinsel im Nordwesten Australiens - noch. Ausgerechnet in diesem einzigartigen Gebiet erfolgt nun ein massiver Ausbau petrochemischer Industrieanlagen. Teilweise wurden die Monumente bereits abgetragen. Wissenschaftliche Prognosen gehen zudem davon aus, dass die verbliebenen durch den Ausstoss von Abgasen in wenigen Jahren vollständig zerstört sein werden.

Kulturerbe
Weiterlesen
Ausstellungsplakat (Universität Gießen)

Die Sonderausstellung "Gönner, Geber und Gelehrte" im Oberhessischen Landesmuseum Gießen nimmt die fast zweihundertjährige Geschichte und Entwicklung der international renommierten Antikensammlung der Universität Gießen in den Fokus.

Ausstellungen
Weiterlesen