Veranstaltungen

Ausstellungen

28.09.2018 - 29.03.2019
Sachsen & Böhmen. So nah – so fern

In nicht einmal einer Stunde erreicht man von Chemnitz aus über das Erzgebirge Böhmen - und schon ist man in einem anderen Land. Historisch betrachtet zeichnen sich die beiden Regionen Sachsen und Böhmen aber durch Beziehungen, Gemeinsamkeiten und Überschneidungen aus. Die Ausstellung nimmt diese Beziehungsgeschichte in einem weiten chronologischen Rahmen von der Vorgeschichte bis zur Gegenwart in den Blick.

mehr

16.09.2018 - 31.03.2019
MUMIEN – Geheimnisse des Lebens

Es war eine Sensation, als im Jahr 2004 zwanzig verschollen geglaubte Mumien in den Depots der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen (rem) wiederentdeckt wurden. Ihre Erforschung war der Beginn eines großen internationalen und interdisziplinären Mumienforschungsprojekts, dem German-Mummy-Projekt. Die ersten Ergebnisse und die Mannheimer Mumien wurden 2007 im Rahmen einer großen Sonderausstellung erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Zusammen mit zahlreichen weiteren Mumien aus allen Naturräumen und Kulturen bewies die Schau, dass Mumifizierung ein weltumspannendes Phänomen ist.

mehr

24.10.2018 - 28.04.2019
Krieg. Auf den Spuren einer Evolution

Die Ausstellung, eine Kooperation mit dem Landesmuseum für Vorgeschichte Halle an der Saale, präsentiert eine archäologische Spurensuche, die über 7000 Jahre zurückreicht – zu den ältesten Nachweisen von kriegerischen Auseinandersetzungen.

mehr

27.10.2018 - 28.04.2019
Verehrt, verwendet, vergessen - Alamannen im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte

Die vom Alamannen-Museum Vörstetten bei Freiburg konzipierte Ausstellung »Verehrt, verwendet, vergessen – Alamannen im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte« beleuchtet den Alamannenbegriff im Wandel der Zeiten.

mehr

© Ruedi Habegger, Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig
26.10.2018 - 28.04.2019
nackt! Die Kunst der Blösse

Die Debatten um Feminismus, Gender Studies und zuletzt #MeToo führen dazu, dass vermehrt auch nackte Körper in der Kunst hinterfragt werden. Dabei ist der Akt als universelles Bildthema tief in der Kunstgeschichte verankert. Der kompliziert gewordene Umgang mit der Nacktheit brachte das Basler Antikenmuseum auf die Idee, eine Ausstellung über Nacktheit in der antiken Kunst zu konzipieren und dabei die ebenso simple wie selten gestellte Frage zu beantworten: Warum sind die antiken Bildwerke denn so oft nackt?

mehr

Kongresse & Tagungen

Porträt und soziale Distinktion
08.05.2019 - 10.05.2019
Porträt und soziale Distinktion - Zu Darstellungsformen gesellschaftlicher Gruppen in der Antike

Antike Porträts erscheinen dem modernen Betrachter in der Regel als normiert und konventionell. Physiognomie, Frisur, Gewand und Haltung folgen in den meisten Fällen zeitbedingten Erwartungen und spiegeln gemeinsame, überindividuelle Normen und Werte. Auf der anderen Seite heben sich immer wieder Bildnisse einzelner [...]

mehr

08.07.2019 - 10.07.2019
The Gnostics of the Ancient Near East, 8th– 10th July 2019 (University of Oxford)

ARAM Society for Syro-Mesopotamian Studies is organizing its Fiftieth International Conference International Conference on the theme of The Gnostics of the Ancient Near East, to be held at the Oriental Institute, the University of Oxford, 8th-10th July, 2019.

mehr

11.07.2019 - 12.07.2019
Mandaeism, 11-12 July 2019 (University of Oxford)

ARAM Society for Syro-Mesopotamian Studies is organizing its Fifty First International Conference International Conference on the theme of Mandaeism, to be held at the Oriental Institute, the University of Oxford, 11-12 July, 2019.

mehr

15.07.2019 - 18.07.2019
Melkite Christianity and the Archaeology of Byzantine Monasteries and Churches in the Levant, 15th – 18th July 2019, (Oxford University)

ARAM Society for Syro-Mesopotamian Studies is organizing its Fifty Second International Conference on Melkite Christianity (the Patriarchates of Antioch, Jerusalem and Alexandria) and the Archaeology of Byzantine Monasteries and Churches in the Levant, to be held at the Oriental Institute, University of Oxford, on 15th – 18th July 2019.

mehr

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.

Sie wollten schon immer mal selbst bei einer archäologischen Ausgrabung mitmachen?

Erfüllen Sie sich Ihren Traum
Sie unterstützen damit ganz nebenbei auch noch das Projekt »Archäologie Online« und ein Forschungsprojekt Ihrer Wahl.
Wie das geht können Sie hier nachlesen.