Archäologie-Feeds

Hier finden Sie eine Übersicht aktueller Beiträge aus externen Quellen zu archäologischen Themen.

Archaeologik

Die COVID-19 Pandemie aus einer archäologischen Langfristperspektive - Teil 1: der Schock

Von Detlef Gronenborn


Einführung: die unerwartete Bedrohung


Viren
(biology pop [CC BY SA 4.0]
via WikimediaCommons)

Die gegenwärtige, durch das neuartige Virus vom Corona-Typ ausgelöste globale Krise verunsichert die Menschen in allen Teilen der Welt, auch wegen des plötzlichen und raschen Ausbruchs. Insbesondere in den Industrienationen waren Gefahren durch Infektionen für weite Teile der Bevölkerung als reale Bedrohung in den Hintergrund geraten. Die Fortschritte der Medizin waren in den [...]
30.03.2020
Lesen
DAPL - Baugenehmigung war illegal
Nach heftigen Auseinandersetzung um den Bau einer Pipeline, die auch einen 'sacred land' tangierte, kam es 2016 im US-Bundesstaat North Dakota zu heftigen Protesten insbesondere der 'First Nation'.  Nachdem die Regierung Obama eingelenkt hatte, ordnete POTUS Trump am zweiten Tag seiner Präsidentschaft den Weiterbau der inzwischen fertig gestellten Pipeline an. - Gegen das Gesetz, wie nun ein Bundesgericht feststellte.
29.03.2020
Lesen
Archäologie der Erreger
Der Corona-Virus SARS-CoV-2 verändert massiv den Alltag und betrifft natürlich auch die Archäologie - einmal konkret durch die abgesagten Tagungen, nun eher online gehaltenen Lehrveranstaltungen und geschlossenen Bibliotheken (siehe auch Archaeologik 24.3.2020), aber auch inhaltlich.

Viren
Viren
(biology pop [CC BY SA 4.0] via WikimediaCommons)

Viele aktuelle Beiträge in den Medien greifen das Thema der Epidemien auf, versuchen der verunsicherten Bevölkerung Orientierung zu geben. Das ist in der [...]
28.03.2020
Lesen
In Krisenzeiten wurden Kirchen gestiftet
Ich mache das heute nicht für mein Seelenheil, sondern als Beitrag zur #stayhomechallenge .

Das DAI bietet auf twitter einen Tempel-Bastelbogen zum ausdrucken, ausschneiden und los basteln.

22.03.2020
Lesen

Ägyptologie-Blatt

Schäden durch Erdbeben am / im Archäologischen Museum in Zagreb
Durch mehrere Erdbeben wurden am Sonntag, 22. März 2020, das Gebäude und zahlreiche Objekte der Dauerausstellung des Archäologischen Museums in Zagreb schwer beschädigt :

" Notice of Damage Caused to the Archaeological Museum in Zagreb, After the March 22, 2020 Earthquake "

" Archaeological Museum Zagreb - Permanent Exhibition - Ancient Egypt ".
27.03.2020
Lesen
Gründungsdepot aus der Regierungszeit Thutmosis II in Deir el-Bahari
Bereits vor einem Jahr entdeckte das Grabungsteam der polnisch-ägyptischen " Cliff Mission at Deir el-Bahari " unter der Leitung von Prof. Dr. Andrzej Niwinski ein Gründungsdepot aus der Regierungszeit Thutmosis II in Deir el-Bahari :

Egipt / Polacy odkryli depozyt królewski sprzed 3,5 tys. lat kolo swiatyni Hatszepsut (Science in Poland - Szymon Zdzieblowski, 10.03.2020)

GOLDEN GOOSE - Mysterious chest in Ancient Egyptian temple contains skeleton of sacrificial goose - and could lead to lost [...]
11.03.2020
Lesen
Ägyptisches Parlament verabschiedet Änderungen des Antikengesetzes
Mit mindestens einem Monat Gefängnis und / oder einer Geldstrafe von bis zu 100.000 LE müssen Personen rechnen, die beim heimlichen betreten ägyptischer Altertümer / archäologischer Stätten ertappt werden.

Die gleiche Strafe droht für das Besteigen ägyptischer Altertümer und für den Vollzug "obszöner Handlungen" in ihrer unmittelbaren Umgebung.

Verschärft wurden die Strafen für illegalen Besitz und / oder Verkauf eines ägyptischen Artefakts. Es drohen nun eine Geldstrafe zwischen 1 und 10 [...]
20.02.2020
Lesen
Statuenfunde im Millionenjahrhaus Amenhotep`s III.
Ägyptische Medien (Ahram Online  &  Egypt Today) berichten am 19.12.2019 über neue Statuenfunde während der laufenden Grabungssaison des " Colossi of Memnon & The Mortuary Temple of Amenhotep III Conservation Project " auf dem Gelände in Kom el-Hettan (Luxor Westbank).

Kopf und Torso einer 1,85 Meter hohen Granodiorit-Statue des falkenköpfigen Gottes Horus sind bestens erhalten. Die Arme sind zerbrochen, nach den fehlenden Beinen wird gesucht.
Weiterhin wurden der untere Teil einer Sitzstatue [...]
20.12.2019
Lesen
Notgrabung Heliopolis
Während der nunmehr dreizehnten Grabungskampagne gelang es dem Team aus Ägyptischen Wissenschaftlern des Antikenministeriums und der Universität Leipzig in einer Tiefe von ca. zwei Metern unter Grundwasserspiegel die bislang ältesten Siedlungsschichten der Tempelstadt zu identifizieren.

Entdeckt wurden Ausschnitte von Grundrissen von Häusern des mittleren 4. Jahrtausends v. Chr. sowie Feuerungsanlagen einer Brauerei. In diesen Anlagen wurde Getreide für die Gärung in Feuerbecken behandelt. Der [...]
06.12.2019
Lesen

Aus dem englischsprachigen Raum

EurekAlert! - Archaeology

Homo naledi juvenile remains offers clues to how our ancestors grew up
(PLOS) A partial skeleton of Homo naledi represents a rare case of an immature individual, shedding light on the evolution of growth and development in human ancestry, according to a study published April 1, 2020, in the open-access journal PLOS ONE by Debra Bolter of Modesto Junior College in California and the University of the Witwatersrand, Johannesburg, and colleagues.
01.04.2020
Lesen
New discovery: Evidence for a 90-million-year-old rainforest near the South Pole
(Northumbria University ) Researchers have found unexpected fossil traces of a temperate rainforest near the South Pole 90 million years ago, suggesting the continent had an exceptionally warm climate in prehistoric times.
01.04.2020
Lesen
Oldest ever human genetic evidence clarifies dispute over our ancestors
(University of Copenhagen The Faculty of Health and Medical Sciences) Genetic information from an 800.000-year-old human fossil has been retrieved for the first time. The results from the University of Copenhagen shed light on one of the branching points in the human family tree, reaching much further back in time than previously possible.
01.04.2020
Lesen
Lucy had an ape-like brain
(Max Planck Institute for Evolutionary Anthropology) A new study led by paleoanthropologists Philipp Gunz and Simon Neubauer from the Max Planck Institute for Evolutionary Anthropology in Leipzig, Germany, reveals that Lucy's species Australopithecus afarensis had an ape-like brain. However, the protracted brain growth suggests that -- as is the case in humans -- infants may have had a long dependence on caregivers.
01.04.2020
Lesen
Modern humans, Neanderthals share a tangled genetic history, study affirms
(University at Buffalo) A new study reinforces the concept that Neanderthal DNA has been woven into the modern human genome on multiple occasions as our ancestors met Neanderthals time and again in different parts of the world.
01.04.2020
Lesen

The Archaeology Channel - Audio News from Archaeologica

Audio News for March 22nd through the 28th, 2020
News items read by Laura Pettigrew include:
  • Obsidian points used in Ohio rituals (details)
  • Plants were staple foods in the Ice Age (details)
  • Signs of world's earliest epidemic found in Chin (details)
  • Mesoamerican ball game spread earlier than previously thought (details)
30.03.2020
Lesen
Audio News for March 15th through the 21st, 2020
News items read by Laura Pettigrew include:
  • Mammoth bone circle may be ice age Russian house (details)
  • New book debunks claim that Ponce de Leon was first European to see Florida (details)
  • Indonesian stone carvings are oldest stand-alone Ice Age art from southeast Asia (details)
  • New stupa find in Bangladesh is unusual pyramid shape and size (detail [...]
23.03.2020
Lesen
Audio News for March 8th through the 14th, 2020
News items read by Laura Pettigrew include:
  • Protecting and preserving ancient sites at risk from sea-level rise In Florida (details)
  • Olives first domesticated 7,000 years ago in Israel, study says (details)
  • Eggshell beads made by hunter-gatherers 33,000 years ago used as a social network (details)
  • Ancient art found in Basque country changes understanding of [...]
16.03.2020
Lesen
Audio News for March 1st through the 7th, 2020
News items read by Laura Pettigrew include:
  • 3D imaging of Roman graffiti receives award (details)
  • Biggest ivory workshop in antiquity found in Pakistan (details)
  • Surplus of bear bones found at Mississippi dig site (details)
  • New tech helps pinpoint the dawn of horse domestication (details)
09.03.2020
Lesen
Audio News for February 23rd through the 29th, 2020
News items read by Laura Pettigrew include:
  • New survey to search for shipwrecks off California’s Channel Islands (details)
  • Indian museum exhibit recreates Harappan menu, stirring up new fight over ancient diet (details)
  • New databases of evidence from Incan conquest period show extent of forced relocation (details)
  • Italian monastery turns up ancient sword showing [...]
02.03.2020
Lesen
Finanzierung dieser Seiten in 2020
  • 100%
    80%
    60%
    40%
    20%
    0%
  • 4500
    Kosten
    32,0%
    1440 € finanziert