Archäologie-Feeds

Hier finden Sie eine Übersicht aktueller Beiträge aus externen Quellen zu archäologischen Themen.

Aus dem deutschsprachigen Raum

Archaeologik

Archäologie als Kunst (9)
Jutta Zerres

  (Foto: J. Zerres)
 

 

Idyllisch im Schnee: Die Kopien zweier der berühmten T-förmigen Pfeiler der steinzeitlichen Kreisanlage von Göbekli Tepe (Südosttürkei) vor der Geschäftsstelle der Deutschen Forschungsgemeinschaft im Bonner Stadtteil Plittersdorf. Genau gesagt handelt es sich um Repliken der beiden zentralen Pfeiler der Anlage D (frühneolithisch). Die DFG fördert (unter anderen) die dortigen Forschungen des Deutschen Archäologischen Instituts seit 2004.


Links:

02.03.2021
Lesen
Archäologie als Kunst - Wer hat Bilder?
Unter dem Label Kunst hat sich über die Jahre hier auf Archaeologik eine Handvoll Beiträge angesammelt, in denen ich Kunstobjekte aus dem öffentlichen Straßenraum gepostet habe - mehr oder weniger (un)sinnige Erinnerungen an archäologische Fundstellen - oft an solche, die vollständig durch Überbauung zerstört worden sind.

Es würde mich nun interessieren, was für Blüten es da sonst noch gibt.

Wer hat Bilder (und die Rechte daran), die sie/er für einen Blogpost (gerne im Rahmen eines kurzen [...]
01.03.2021
Lesen
Paul Crutzen, das Anthropozän und die Archäologie

Am 28. Januar 2021 ist Paul Crutzen verstorben. 1995 erhielt er den Nobelpreis für Chemie für seine Arbeit in der Atmosphärenchemie, die insbesondere zum Verständnis der Ozonschicht beigetragen hat. Er erkannte dabei den Einfluss des Menschen auf die Atmosphäre und das Ozonloch. Er trug damit nicht nur zum Verbot der klimagefährdenden FCKW-Treibgase bei, sondern thematisierte auch den Einfluss des Menschen auf das globale Klima. Auf Crutzen geht der Begriff des Anthropozän zurück (Crutzen/ [...]

20.02.2021
Lesen
Eine weitere Fantasieprovenienz

Die Provenienzangaben im Antikenhandel sind meist wenig glaubwürdig, wenn auch nur selten definitiv ihre Fälschung nachgewiesen werden kann. Bei Raubgrabungsfunden entsteht ja keine Dokumentation, die eben dies tatsächlich beweisen kann. Dennoch sind die Fälle inzwischen sehr zahlreich, in denen klar gezeigt werden kann, dass die Provenienzangaben schlicht falsch sind. Die vermeintlichen Einzelfälle sind wahrscheinlichst nur die Gipfel eines riesigen Eisbergs.

Im Dezember 2020 berichtete der [...]

07.02.2021
Lesen
Bauer macht Geschichte
  • R. Schreg, The Eternal Peasant and the Timeless Village. Archaeology and Ideologies of the Past (El campesino eterno y la aldea atemporal. Arqueología e ideologías del pasado). Studia historica, Historia medieval 38/2, 2020, 43-73 - https://doi.org/10.14201/shhme20203824373 

Die Perspektiven auf das mittelalterliche Dorf und die historische Rolle von Bauern haben sich im Laufe der Forschungsgeschichte verändert. Traditionelle Ansichten zur Geschichte sahen Landleben als unveränderlich und [...]

31.01.2021
Lesen

Miss Jones

Wie die Römer Käse machten
Mhhhh, lecker Käse, das denken nicht nur wir heute, dieser Gedanke ist schon sehr alt. Käse war in der römischen Antike ein weit verbreitetes Lebensmittel. Ein Werkzeug um Hartkäse herzustellen taucht deswegen immer wieder in römischen Siedlungen in ganz Europa … Weiterlesen
26.02.2021
Lesen
Die Begeisterung eines 15-Jährigen
Manchmal ist es wie verhext. Ich finde einen tollen Ort für euch. Aber, wenn ich nachher zu Hause sitze, kommt bei der Recherche einfach nichts rum. So ist es bei einer verdammt großen Kirche in Neapoli auf Kreta. Tatsächlich gibt … Weiterlesen
19.02.2021
Lesen
Corona Zeitkapsel: Silvester
Hallo ihr. Es ist langsam wirklich ein unfassbar zähes Thema geworden. Corona raubt uns die Nerven. Und das jetzt schon bald ein ganzes Jahr. 2020 war für viele von uns nicht das erfreulichste Lebensereignis. Um diese Zeit festzuhalten, und Historiker*innen … Weiterlesen
31.12.2020
Lesen
Sumiyoshi-Taisha – Ein lebendiges Kulturrebe in Osaka
Lange bevor man in Japan wusste, dass es den Buddhismus gibt, genauer gesagt im 3. Jahrhundert wird in Osaka ein Schrein errichtet. Der Sumiyoshi-Taisha Schrein ist einer von drei Anlagen in Japan, die auf eine vergleichbare einzigartige Kulturgeschichte zurückblicken können. … Weiterlesen
24.12.2020
Lesen
Die Trullihäuser von Alberobello
Schon in der Prähistorie sind im Mittelmeerraum runde Bauten bekannt. Meistens handelt es sich um Gräber, welche beispielsweise bei den Mykenern eine große Bekanntheit erlangen. Runde Häuser mit Kuppeldächern sind gar nicht so schwer zu errichten und vermutlich ist das … Weiterlesen
23.12.2020
Lesen

Ägyptologie-Blatt

Fabricius: Google-Projekt zur Hieroglyphen-Übersetzung
Google setzt schon lange seine Priorität auf den Bereich der künstlichen Intelligenz und zeigt was alles möglich ist. Im Rahmen von "Google Arts & Culture" wurde vor wenigen Tagen die Fabricius-Plattform gestartet. Sie soll das Übersetzen von ägyptischen Hieroglyphen einfacher machen. Der Name geht auf den Erfinder der Epigraphie Georg Fabricius zurück. Der Veröffentlichungs-Zeitpunkt hängt mit dem Jahrestag der Entdeckung des Stein von Rosette zusammen. Beteiligt an dem Projekt sind zudem das [...]
21.07.2020
Lesen
Schäden durch Erdbeben am / im Archäologischen Museum in Zagreb
Durch mehrere Erdbeben wurden am Sonntag, 22. März 2020, das Gebäude und zahlreiche Objekte der Dauerausstellung des Archäologischen Museums in Zagreb schwer beschädigt :

" Notice of Damage Caused to the Archaeological Museum in Zagreb, After the March 22, 2020 Earthquake "

" Archaeological Museum Zagreb - Permanent Exhibition - Ancient Egypt ".
27.03.2020
Lesen
Gründungsdepot aus der Regierungszeit Thutmosis II in Deir el-Bahari
Bereits vor einem Jahr entdeckte das Grabungsteam der polnisch-ägyptischen " Cliff Mission at Deir el-Bahari " unter der Leitung von Prof. Dr. Andrzej Niwinski ein Gründungsdepot aus der Regierungszeit Thutmosis II in Deir el-Bahari :

Egipt / Polacy odkryli depozyt królewski sprzed 3,5 tys. lat kolo swiatyni Hatszepsut (Science in Poland - Szymon Zdzieblowski, 10.03.2020)

GOLDEN GOOSE - Mysterious chest in Ancient Egyptian temple contains skeleton of sacrificial goose - and could lead to lost [...]
11.03.2020
Lesen
Ägyptisches Parlament verabschiedet Änderungen des Antikengesetzes
Mit mindestens einem Monat Gefängnis und / oder einer Geldstrafe von bis zu 100.000 LE müssen Personen rechnen, die beim heimlichen betreten ägyptischer Altertümer / archäologischer Stätten ertappt werden.

Die gleiche Strafe droht für das Besteigen ägyptischer Altertümer und für den Vollzug "obszöner Handlungen" in ihrer unmittelbaren Umgebung.

Verschärft wurden die Strafen für illegalen Besitz und / oder Verkauf eines ägyptischen Artefakts. Es drohen nun eine Geldstrafe zwischen 1 und 10 [...]
20.02.2020
Lesen
Statuenfunde im Millionenjahrhaus Amenhotep`s III.
Ägyptische Medien (Ahram Online  &  Egypt Today) berichten am 19.12.2019 über neue Statuenfunde während der laufenden Grabungssaison des " Colossi of Memnon & The Mortuary Temple of Amenhotep III Conservation Project " auf dem Gelände in Kom el-Hettan (Luxor Westbank).

Kopf und Torso einer 1,85 Meter hohen Granodiorit-Statue des falkenköpfigen Gottes Horus sind bestens erhalten. Die Arme sind zerbrochen, nach den fehlenden Beinen wird gesucht.
Weiterhin wurden der untere Teil einer Sitzstatue [...]
20.12.2019
Lesen

Aus dem englischsprachigen Raum

EurekAlert! - Archaeology

Cutting-edge analysis of prehistoric teeth sheds new light on the diets of lizards and snakes
(University of Bristol) New research has revealed that the diets of early lizards and snakes, which lived alongside dinosaurs around 100 million years ago, were more varied and advanced than previously thought.
02.03.2021
Lesen
New technology allows scientists first glimpse of intricate details of Little Foot's life
(Diamond Light Source) In June 2019, an international team brought the complete skull of the 3.67-million-year-old Little Foot Australopithecus skeleton, from South Africa to the UK and achieved unprecedented imaging resolution of its bony structures and dentition in an X-ray synchrotron-based investigation at the UK's national synchrotron, Diamond Light Source. The X-ray work is highlighted in a new paper in e-Life, published today focusing on the inner craniodental features of Little Foot.
02.03.2021
Lesen
Neandertals had the capacity to perceive and produce human speech
(Binghamton University) Neandertals -- the closest ancestor to modern humans -- possessed the ability to perceive and produce human speech, according to a new study published by an international multidisciplinary team of researchers including Binghamton University anthropology professor Rolf Quam and graduate student Alex Velez.
01.03.2021
Lesen
UNESCO listing for AusStage
(Flinders University) A world-leading digital humanities platform preserving and showcasing the history of Australian live performance has been rewarded with a UNESCO Memory of the World accolade. AusStage, hosted by Flinders University, is now a model being replicated around the world - including the Victoria & Albert Museum-led UKStage and IbsenStage (University of Oslo). The UNESCO Australian Memory of the World program honours documentary heritage of significance in Australia and around the [...]
01.03.2021
Lesen
Examining the impact of climate change on Siberia's stores of permafrost
(Northumbria University ) Northumbria University is to play a leading role in a major study to assess the long-term impact of global warming on Siberia's thawing permafrost.
01.03.2021
Lesen

The Archaeology Channel - Audio News from Archaeologica

Audio News for February 21st through the 27th, 2021
News items read by Laura Pettigrew include:
  • 5,000-year-old burial mounds at Tomaka State Park give insight into Timucua people (details)
  • 18th century Bray School for enslaved and free black children to be moved for conservation (details)
  • Researchers hope to learn more about Himalayan lake holding over 300 skeletons (details)
  • New analysis shows Celtic [...]
01.03.2021
Lesen
Audio News for February 14th through the 20th, 2021
News items read by Laura Pettigrew include:
  • Dating to First Dynasty, Egyptian beer factory is oldest ever found (details)
  • Grindstone with moth remains documents an important Aboriginal food tradition (details)
  • Global study of successful societies highlights role of taxes and bureaucracy (details)
  • Stalagmite study shows Silk Road didn’t start until [...]
22.02.2021
Lesen
Audio News for February 7th through the 13th, 2021
News items read by Laura Pettigrew include:
  • Hellenistic era theater in Turkey produces scores of terracotta statuettes (details)
  • Oldest known Chinese cosmetic cream found in noble tomb (details)
  • Venetian beads found in Alaska point to possible pre-colonial trade (details)
  • New analysis of an ancient conch shell finds it may be oldest discovered wind [...]
15.02.2021
Lesen
Audio News for January 31st through February 6th, 2021
News items read by Laura Pettigrew include:
  • How environmental change may have created the Egypt nation-state (details)
  • Early Medieval graveyard found beneath student housing in Cambridge (details)
  • Archaeology is unlocking more details about Peru’s Cloud Warriors (details)
  • New analysis offers insight into Bronze Age agricultural practices  [...]
08.02.2021
Lesen
Audio News for January 24th through the 30th, 2021
News items read by Laura Pettigrew include:
  • Researchers discover 3000-year-old royal purple dye in Israel (details)
  • Ancient milk proteins in Africa show long-term milk consumption (details)
  • Dogs likely to have accompanied people to the Americas (details)
  • Medieval Cambridge skeletons reveal injuries to manual laborers (details)
  •  [...]
01.02.2021
Lesen
Mit unserem kostenlosen Newsletter können Sie sich regelmäßig alle aktuellen Infos von Archäologie Online bequem in Ihr Postfach senden lassen.
Finanzierung dieser Seiten in 2021
  • 100%
    80%
    60%
    40%
    20%
    0%
  • 4500
    Kosten
    25,6%
    1153 € finanziert