Archäologie-Feeds

Hier finden Sie eine Übersicht aktueller Beiträge aus externen Quellen zu archäologischen Themen.

Aus dem deutschsprachigen Raum

Archaeologik

Neue alte Krimis
In einer Münchner Auktion wird derzeit ein ägyptisches Kanopenset angeboten, das dereinst aus dem Kunsthistorischen Museum in Wien geklaut worden ist.  

 Das ist aber nicht der einzige Fall, über den der Standard berichtet.

14.07.2020
Lesen
Mittelalterarchäologie im Nationalsozialismus
Während die Vor- und Frühgeschichte im Nationalsozialismus dazu diente, die Überlegenheit der Germanen zu demonstrieren und Gebietsansprüche zu legitimieren, liegt der Fall bei der Archäologie des Mittelalters etwas anders. Sie war nicht die "hervorragend nationale Wissenschaft", denn aufgrund des späten chronologischen Schwerpunktes konnte sie wesentliche Narrative der Germanophilie nicht mit bedienen. Die Ursprünge der Germanen verortete man in der Bronzezeit oder gar in der [...]
02.07.2020
Lesen
Frühe archäologische Forschungen im Filstal
Werke zur archäologischen Forschungsgeschichte nehmen oft eine Metaperspektive ein, indem sie die Gesamtheit des Faches, wenn auch meist auf der nationalen Ebene betrachten.
Es scheint mir indes spannend, die  so zu beobachtenden allgemeinen Entwicklungen in einer Lokalperspektive zu verifizieren. Detaillierte regionale  Studien zur Forschungsgeschichte gibt es kaum, wenn auch viele Abhandlungen über die Archäologie einzelner Regionen ganz selbstverständlich auch ein forschungsgeschichtliches [...]
29.06.2020
Lesen
Zwischen Nazis und Sowjets: Die Krimgoten in den 1930er und 40er Jahren
Das Interesse an den alten Stätten der Krim reicht weit zurück. Der polnische Gesandte Marcin Broniewski versuchte bei seiner Krimreise 1578/79 bei der einheimischen Bevölkerung, vor allem aber bei christlichen Priestern Informationen zu sammeln. Broniewski liefert so eine Beschreibung des Mangup-Kale und des Ėski Kermen, sein Interesse richtete sich aber vor allem auf die Identifikation der bei antiken Geographen, allen voran bei Strabon, genannten Orte.
28.06.2020
Lesen
Masern - ein alter Virus
Im Blogpost "Archäologie der Erreger" (Archaeologik 28.3.2020) wurden die Masern nicht angesprochen - eine weitere Krankheit, die bis heute vor allem Kindern gefährlich werden kann, jedenfalls wenn keine Impfung vorliegt. Eine neue Studie befasst sich mit der Entstehung der Masern und stellt die These auf, dass diese auf die antike Urbanisierung zurück ginge.
  • A. Düx/S. Lequime/L. V. Patrono u. a., Measles virus and rinderpest virus divergence dated to the sixth century BCE. Science 368, 6497, [...]
20.06.2020
Lesen

Miss Jones

Frau sein, in der Welt der Archäologie
Im Rahmen der Genderwochen möchte ich schlussendlich einmal zu einer ganz anderen Frage kommen:  Wie ist es denn, wenn man Frau ist, in der Archäologie? Tatsächlich könnte man meinen, dass die Archäologie gerade einen Transformationsprozess durchmacht. Denn: Die studierenden dieses … Weiterlesen
11.07.2020
Lesen
Lilienprinz oder nicht Lilienprinz…
Er ist eine der schönsten Motive aus dem minoischen Palast von Knossos: der Lilienprinz. Arthur Evans deutete dieses Bild, aus der Bronzezeit, als das Abbild eines Priesterkönigs. Er trägt eine Federkrone mit Pfauenfedern, und einen Lendenschurz. Dem Anschein nach führt … Weiterlesen
10.07.2020
Lesen
Der Ursprung der Welt – Ein Comic über die Geschichte der Vulva
Dieses Buch wäre mir vermutlich nie in die Hände gefallen, wenn ich es nicht von meiner Mitbewohnerin zum Geburtstag bekommen hätte. Also, ein dickes Danke, an dieser Stelle, für dieses Buch! Es hat mir bislang viel Freude bereitet! Die Geschichte … Weiterlesen
09.07.2020
Lesen
Von den Puppen der Karajá
Die Karajá sind eine Kultur die eine Amazonasflussinsel bewohnt. Hier werden wunderschöne Federkronen hergestellt, aber auch sehr interessante Figuren. Diese sind nicht nur besonders hübsch, sondern sie sind Bestandteil eines kulturellen Phänomens, dass wir auch kennen. Die kleinfigürliche Kunst diente … Weiterlesen
08.07.2020
Lesen
Faszinierende Figuren aus der Jungsteinzeit
Im Rumänien des ausgehenden Neolithikums (Jungszeit) und der Kupferzeit (6.600 – 3.700 v. Chr.) finden sich Idolfiguren. Kleine meist getöpferte Figürchen. Diese zeigen häufig Frauen. Sie werden verschiedenen Kulturen zugerechnet, zum Beispiel der Tripoljekultur. Da es in Rumänien allerdings sehr … Weiterlesen
07.07.2020
Lesen

Ägyptologie-Blatt

Schäden durch Erdbeben am / im Archäologischen Museum in Zagreb
Durch mehrere Erdbeben wurden am Sonntag, 22. März 2020, das Gebäude und zahlreiche Objekte der Dauerausstellung des Archäologischen Museums in Zagreb schwer beschädigt :

" Notice of Damage Caused to the Archaeological Museum in Zagreb, After the March 22, 2020 Earthquake "

" Archaeological Museum Zagreb - Permanent Exhibition - Ancient Egypt ".
27.03.2020
Lesen
Gründungsdepot aus der Regierungszeit Thutmosis II in Deir el-Bahari
Bereits vor einem Jahr entdeckte das Grabungsteam der polnisch-ägyptischen " Cliff Mission at Deir el-Bahari " unter der Leitung von Prof. Dr. Andrzej Niwinski ein Gründungsdepot aus der Regierungszeit Thutmosis II in Deir el-Bahari :

Egipt / Polacy odkryli depozyt królewski sprzed 3,5 tys. lat kolo swiatyni Hatszepsut (Science in Poland - Szymon Zdzieblowski, 10.03.2020)

GOLDEN GOOSE - Mysterious chest in Ancient Egyptian temple contains skeleton of sacrificial goose - and could lead to lost [...]
11.03.2020
Lesen
Ägyptisches Parlament verabschiedet Änderungen des Antikengesetzes
Mit mindestens einem Monat Gefängnis und / oder einer Geldstrafe von bis zu 100.000 LE müssen Personen rechnen, die beim heimlichen betreten ägyptischer Altertümer / archäologischer Stätten ertappt werden.

Die gleiche Strafe droht für das Besteigen ägyptischer Altertümer und für den Vollzug "obszöner Handlungen" in ihrer unmittelbaren Umgebung.

Verschärft wurden die Strafen für illegalen Besitz und / oder Verkauf eines ägyptischen Artefakts. Es drohen nun eine Geldstrafe zwischen 1 und 10 [...]
20.02.2020
Lesen
Statuenfunde im Millionenjahrhaus Amenhotep`s III.
Ägyptische Medien (Ahram Online  &  Egypt Today) berichten am 19.12.2019 über neue Statuenfunde während der laufenden Grabungssaison des " Colossi of Memnon & The Mortuary Temple of Amenhotep III Conservation Project " auf dem Gelände in Kom el-Hettan (Luxor Westbank).

Kopf und Torso einer 1,85 Meter hohen Granodiorit-Statue des falkenköpfigen Gottes Horus sind bestens erhalten. Die Arme sind zerbrochen, nach den fehlenden Beinen wird gesucht.
Weiterhin wurden der untere Teil einer Sitzstatue [...]
20.12.2019
Lesen
Notgrabung Heliopolis
Während der nunmehr dreizehnten Grabungskampagne gelang es dem Team aus Ägyptischen Wissenschaftlern des Antikenministeriums und der Universität Leipzig in einer Tiefe von ca. zwei Metern unter Grundwasserspiegel die bislang ältesten Siedlungsschichten der Tempelstadt zu identifizieren.

Entdeckt wurden Ausschnitte von Grundrissen von Häusern des mittleren 4. Jahrtausends v. Chr. sowie Feuerungsanlagen einer Brauerei. In diesen Anlagen wurde Getreide für die Gärung in Feuerbecken behandelt. Der [...]
06.12.2019
Lesen

Aus dem englischsprachigen Raum

EurekAlert! - Archaeology

5,000 years of history of domestic cats in Central Europe
(Nicolaus Copernicus University in Torun) The history of human and cat relationships began 10,000 years ago. Its origins, however, still remain a mystery mainly due to scarcity of research material. Gaps in our knowledge in the subject are successfully filled by a group of researchers from the Nicolaus Copernicus University in Toru?. Dr Magdalena Krajcarz has made an attempt to find ancestors of domestic cats in Neolithic Central Europe. An article discussing the topic has recently been [...]
13.07.2020
Lesen
Alaskan volcano linked to mysterious period with extreme climate in ancient Rome
(University of Copenhagen) The cold, famine and unrest in ancient Rome and Egypt after the assassination of Julius Caesar in 44 BCE has long been shrouded in mystery. Now, an international team, including researchers from the University of Copenhagen, has found evidence suggesting that the megaeruption of an Alaskan volcano may be to blame.
10.07.2020
Lesen
Care for cats? So did people along the Silk Road more than 1,000 years ago
(Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) Common domestic cats, as we know them today, might have accompanied Kazakh pastoralists as pets more than 1,000 years ago. This is indicated by new analyses done on an almost complete cat skeleton found during an excavation along the former Silk Road in southern Kazakhstan. An international research team has reconstructed the cat's life, revealing astonishing insights into the relationship between humans and pets at the time. The study will appear in [...]
09.07.2020
Lesen
New method solves old mystery: Hafnium isotopes clinch origin of high-quality Roman glass
(Aarhus University) Archaeological glass contains information about the movement of goods and ancient economies, yet the understanding of critical aspects of the ancient glass industry is fragmentary. Until now, it has been challenging to scientifically determine the origin of the colourless and clear glass, which was particularly favoured by the Romans. The Romans distinguished between two types of clear glass: Alexandrian and Levantine. Now researchers have found a way to localize the [...]
09.07.2020
Lesen
Fossil jawbone from Alaska is a rare case of a juvenile Arctic dromaeosaurid dinosaur
(PLOS) A small piece of fossil jawbone from Alaska represents a rare example of juvenile dromaeosaurid dinosaur remains from the Arctic, according to a study published July 8, 2020 in the open-access journal PLOS ONE by Alfio Alessandro Chiarenza of the Imperial College London, UK, and co-authors Anthony R. Fiorillo, Ronald S. Tykoski, Paul J. McCarthy, Peter P. Flaig, and Dori L. Contreras.
08.07.2020
Lesen

The Archaeology Channel - Audio News from Archaeologica

Audio News for June 28th through July 4th, 2020
News items read by Laura Pettigrew include:
  • Korea Legoland theme park plows through priceless prehistoric site (details)
  • Volcano in Alaska helped push Roman Republic to the tipping point (details)
  • Bad water in Maya city of Tikal came partly from dangerous paint (details)
  • Old spy photos and new satellite technology find 14,000 new sites in northeastern Syria  [...]
06.07.2020
Lesen
Audio News for June 21st through the 27th, 2020
News items read by Laura Pettigrew include:
  • New C14 dates show wooden church statue is Europe’s oldest (details)
  • Stone Age harpoons discovered in Norway (details)
  • Viking outpost in Iceland resets settlement date (details)
  • Volunteers excavate Hindu temple amid pandemic (details)
29.06.2020
Lesen
Audio News for June 14th through the 20th, 2020
News items read by Laura Pettigrew include:
  • Research continues on Maya ruins at Uxmal (details)
  • Sri Lanka reveals 48,000 year old arrowheads (details)
  • Underwater bones raise questions about doomed French expedition (details)
  • New analysis of remains from Newgrange indicates incest (details)
22.06.2020
Lesen
Audio News for June 7th through the 13th, 2020
News items read by Laura Pettigrew include:
  • Oldest shell midden in China discovered (details)
  • Hominins may have eaten like tapirs (details)
  • Ancient nut and tuber residue found in Papua New Guinea (details)
15.06.2020
Lesen
Audio News for May 31st through June 6th, 2020
News items read by Laura Pettigrew include:
  • Bone isotope studies trace how maize became the cornerstone of Mesoamerican diets (details)
  • New DNA studies show multiple Caribbean migrations, followed by local culture change (details)
  • Sea otter studies help explain the past and guide the present (details)
  • Ancient [...]
08.06.2020
Lesen
Mit unserem kostenlosen Newsletter können Sie sich regelmäßig alle aktuellen Infos von Archäologie Online bequem in Ihr Postfach senden lassen.
Finanzierung dieser Seiten in 2020
  • 100%
    80%
    60%
    40%
    20%
    0%
  • 4500
    Kosten
    52,8%
    2376 € finanziert