Archäologie-Feeds

Hier finden Sie eine Übersicht aktueller Beiträge aus externen Quellen zu archäologischen Themen.

Archaeologik

SABA '19 - Internationales Studentisches Archäologie-Symposium
Die AG SABA des Studentischen Arbeitskreises Archäologie Bamberg organisiert vom 25. – 27. April 2019 in der Weltkulturerbestadt Bamberg das vierte Internationale Studentische Archäologie-Symposium.

Dazu erging nun der Call for Papers. Er richtet sich an Studierende der Archäologischen Wissenschaften aus ganz Europa, insbesondere natürlich speziell an die am IADK der Uni Bamberg ansässigen Archäologien (Ur- und Frühgeschichte, Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit, Archäologie der [...]
08.11.2018
Lesen
SABA '19 - International Students Conference on Archaeology
The project team AG SABA of the Students archaeological working group Bamberg organises the next, the 4th International Students Conference on Archaeology on 25th to 27th April 2019 in the world heritage city Bamberg.


Now the Call for Papers is out. He aims for papers by students of archaeological disciplines from all over Europe. It is open for all disciplines of archaeology, but refers especially to the disciplines present at the Institute of Archaeological Sciences, Heritage Sciences and [...]
08.11.2018
Lesen
Kulturgut in Syrien und Irak (September - Oktober 2018)
In der Region Idlib versuchen diplomatische Initiativen die brüchige Waffenruhe zu halten, doch handelt es sich hier um die letzte Region, in der sich Rebellen unterschiedlicher Ausrichtungen halten. Im Norden stehen türkische Truppen. Das Bergland ist reich an archäologischen Fundstellen, etwa der Welterbestätte der sog. "Toten Städte", spätantiker/byzantinischer Siedlungen.
06.11.2018
Lesen
Kulturgüterschutz: Aktuelles aus Ägypten
Beitrag von Jutta Zerres


Informationen über die Situation der ägyptischen Kulturgüter sind im Netz in der letzten Zeit deutlich seltener zu finden, während Syrien und der Irak weiterhin im Fokus der Berichterstattung stehen. Besonders Meldungen über Raubgrabungen, wie sie .im Zuge des "Arabischen Frühlings" 2011 erschienen sind, sind rarer geworden. Leider haben auch die Aktivitäten der Gruppe „Egypt‘s Heritage Task Force“, die eine zeitlang mit Vehemenz auf Raubgrabungen und illegalen [...]
29.10.2018
Lesen

Ägyptologie-Blatt

Teilnahme an Ausgrabungen ...
" Abenteuer Archäologie - forschen Sie mit! " (Archäologie Online)
Bei der Erforschung von keltischen Wehrsiedlungen, antiken Prachtvillen und römischen Tempeln wird Geschichte buchstäblich "begreifbar". Die persönliche Teilnahme und Mitarbeit eröffnet tiefe Einsichten und überraschende Erkenntnisse, die über Buchwissen weit hinausgehen.

Der ein- bis mehrwöchige Aufenthalt beinhaltet eine Einführung in die Geschichte des Grabungsprojekts und der untersuchten Kultur, die theoretische und [...]
07.11.2018
Lesen
Auszeichnung für Forschungsprojekt Heliopolis in Cairo
Das seit 2004 tätige Ägyptisch - Deutsche " Heliopolis Project ", unter der Leitung von Dr. Aiman Ashmawy (Ministry of Antiquities) und Dr. Dietrich Raue (Universität Leipzig), erhält den Jean & Marie-Françoise Leclant - Preis der Académie des Inscriptions et Belle-Lettres in Paris:

" Forschungsprojekt Heliopolis mit Jean et Marie-Françoise Leclant - Preis ausgezeichnet " (IdW - Nicole Bruhn, Institut für Raumbezogene Informations- und Messtechnik, Hochschule Mainz, 26.10.2016).... In der [...]
26.10.2018
Lesen
Abusir : Pyramidenanlage des Sahurê
100 Jahre nach den Grabungen der Deutschen Orientgesellschaft werden erneut deutsche Ägyptologen der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, gemeinsam mit ägyptischen Kollegen, in Abusir aktiv. Im Zentrum der durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Untersuchungen steht die Reliefdekoration des ehemals überdachten Aufwegs der Pyramidenanlage des Sahurê :

" Verborgene Schätze unter Schutt " (IdW - Gunnar Bartsch, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Universität Würzburg, [...]
17.10.2018
Lesen
51. Ständige Ägyptologenkonferenz (SÄK)
SÄK 2019 : "Ägyptologie und Methodik - Potenzial und Prioritäten"Die ägyptologische Forschung nutzt heute zahlreiche theoretische und methodische Ansätze, sei dies im Bereich kulturwissenschaftlicher und philologischer Untersuchungen oder bei der Integration naturwissenschaftlicher Verfahren in der Archäologie und in Museen. Die fortschreitende Digitalisierung, zeitgemässe Dokumentations- und Archivierungsstandards sowie diesbezügliche Anforderungen der Förderorgane stellen die Forschenden vor [...]
13.10.2018
Lesen
Kom Ombo in der Frühen 18. Dynastie
Und wieder melden die Mitarbeiter des Projektes zur Regulierung des Grundwasserspiegels am Kom Ombo Tempel einen spektakulären Fund :

" Egyptian Archaeologists Discover Stela of Liberation Queens in Aswan " (Luxor Times, 11.10.2018)

Das Bildfeld der Kalksteinstele zeigt die Rücken an Rücken thronenden Königinnen Tetischeri und Ahmes-Nefertari, vor denen jeweils eine männliche Person Opfer präsentiert. Unter der am oberen Rand befindlichen Flügelsonne sind die Kartuschen Amenhotep`s I. deutlich [...]
12.10.2018
Lesen

Aus dem englischsprachigen Raum

EurekAlert! - Archaeology

ANU study casts new light on fishing throughout history
(Australian National University) A new study from The Australian National University (ANU) has revealed new insights into ancient fishing throughout history, including what type of fish people were regularly eating as part of their diet.
11.11.2018
Lesen
The whole tooth: New method to find biological sex from a single tooth
(University of California - Davis) A team led by UC Davis researchers have come up with a new way to estimate the biological sex of human skeletal remains based on protein traces from teeth.
09.11.2018
Lesen
New book traces humankind's 14-billion-year journey
(Wildtype Media Group) Wildtype Books publishes Sydney Brenner's 10-on-10: The Chronicles of Evolution, a book that narrates the story of evolution from the Big Bang to the future.
09.11.2018
Lesen
Ancient human population histories revealed in Central and South America
(University of New Mexico) The first high quality ancient DNA data from Central and South America -- 49 individuals some as old as 11,000 years -- has revealed a major and previously unknown exchanges between populations. For the first time, researchers have archaeological and genetic evidence linking some of the oldest humans in Central America to the earliest known populations to arrive in the New World.
09.11.2018
Lesen
Experts find that stone tools connected communities
(University of the Witwatersrand) Stone tools that were discovered and examined by a group of international experts showed for the first time that various communities that lived during the Middle Stone Age period were widely connected and shared ideas around tool design.
09.11.2018
Lesen

The Archaeology Channel - Audio News from Archaeologica

Audio News for October 28 through November 3rd, 2018
News items read by Laura Pettigrew include:
  • Biochemical analysis finds cocoa drinking at Amazonian site as far back as 5000 years ago (details)
  • Roman latrine from Turkey had an apt mosaic on the floor - depictions of bathroom humor (details)
  • New find at Egyptian quarry site shows how physics helped move huge stones up a ramp (details)
  • Longterm study of armor piece found in Florida shipwreck reveals new details of decoration (detai [...]
05.11.2018
Lesen
Audio News for October 21 through the 27th, 2018
News items read by Laura Pettigrew include:
  • From Peru’s famous Chan Chan site, statues of stern guardians and carvings of cats (details)
  • Digs for railroad from London to Birmingham cut a huge slice through England’s history (details)
  • Greek ship from 400 BC found intact in deep waters of the Black Sea (details)
  • Pictish symbols in Scotland may be written language, developed during Roman times (details)
29.10.2018
Lesen
Audio News for October 14 through the 20th, 2018
News items read by Laura Pettigrew include:
  • New graffiti in Pompeii suggests Vesuvius erupted in October, not August (details)
  • Later Roman people, swept by plagues, buried children in ways to keep them from rising again (details)
  • Song dynasty tomb reveals wealthy and elegant life of a great lady (details)
  • Survey after huge British Columbia wildfire finds more sites than expected, in more places (details)
22.10.2018
Lesen
Audio News for October 7 through the 13th, 2018
News items read by Laura Pettigrew include:
  • Tomb of early pharoah’s best friend names him “Keeper of the Secret of the Morning House” (details)
  • Coastal work in Belize reveals the extent of Maya salt production industry (details)
  • Bones from Herculaneum show people were literally vaporized by volcanic flow’s extreme heat (details)
  • Faded tax rolls reveal the name of early explorer John Cabot’s English partner (details)
15.10.2018
Lesen
Audio News for September 30 through October 6, 2018
News items read by Laura Pettigrew include:
  • Pipeline construction uncovers large site in Albania with layers reaching back to Neolithic (details)
  • New work at the wreck of the ill-fated Franklin expedition finds artifacts, but no ship’s log (details)
  • Two new temple inscriptions from Aswan area give new information on little-known pharoahs (details)
  • New imaging technique helps identify the color in an ancient Egyptian child’s stripy sock  [...]
08.10.2018
Lesen
Newsletter abonnieren
Mit unserem kostenlosen Newsletter können Sie sich regelmäßig alle aktuellen Infos von Archäologie Online bequem in Ihr Postfach senden lassen.
Geben Sie dazu einfach hier Ihre e-Mail-Adresse ein:
Informationen zur Protokollierung Ihrer Anmeldung, der statistischen Auswertung sowie Abbestellmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Finanzierung dieser Seiten in 2018
  • 100%
    80%
    60%
    40%
    20%
    0%
  • 4500
    Kosten
    48,3%
    2174 € finanziert