Ausstellungen

17.11.2018 - 23.06.2019
STEINERNE MACHT. Burgen, Festungen, Schlösser in Lothringen, Luxemburg und im Saarland

Die Kulturlandschaft in Lothringen, Luxemburg und im Saarland zeichnet sich durch einen reichhaltigen Bestand von mehr als 200 Burgen, Festungen und Schlössern aus. Das Historische Museum Saar fasst erstmals mit seiner neuen Sonderausstellung »Steinerne Macht« die Forschungen zu diesen Anlagen in der Großregion SaarLorLux zusammen.

mehr

24.03.2019 - 14.07.2019
Frobenius – Die Kunst des Forschens

Die Ausstellung präsentiert mehr als 200 Bildwerke – ethnographische Bilder, Fotografien und Nachzeichnungen prähistorischer Felsbildkunst – aus der einzigartigen Sammlung des Frobenius-Instituts für kulturanthropologische Forschung in Frankfurt. Dieser Bilderschatz stammt von Zeichnerinnen und Zeichnern, die den Institutsgründer, den Ethnologen Leo Frobenius (1873–1938), auf seine Expeditionen begleiteten.

mehr

01.05.2019 - 14.07.2019
2 Millionen Jahre Migration

Aus archäologischer Sicht sind alle Menschen Migrant*innen. Dies ist die Kernaussage der neuen Sonderausstellung 2 Millionen Jahre Migration. Vom 1. Mai bis zum 14. Juli 2019 ist die interaktive Schau in Sachsens Archäologiemuseum smac zu sehen.

mehr

08.09.2018 - 27.07.2019
Archäologie Kinderleicht: Leben In Der Römischen Villa

Nach 10 Jahren ist es wieder soweit. Von September 2018 bis Juli 2019 zeigt das ALM eine neue Kinderausstellung! Diesmal steht sie ganz im Zeichen der Römer.

mehr

Der Unglinger Reiter
27.02.2019 - 28.07.2019
Kelten-Reiter-Wagenfahrer – Der Unlinger Reiter

Im Keltenmuseum Hochdorf/Enz (Landkreis Ludwigsburg) werden der beeindruckende Originalfund des Unlinger Reiters und weitere Objekte aus dem Gräberfeld bei Unlingen in einer Sonderausstellung vom 27. Februar bis 28. Juli 2019 gezeigt. Die Bedeutung des Reitens und Fahrens bei den frühen Kelten des 8. bis 5. Jahrhunderts vor Christus steht ebenfalls im Fokus dieser Ausstellung.

mehr

05.04.2019 - 18.08.2019
Saxones - Eine neue Geschichte der alten Sachsen

Wer sind die Niedersachsen? Nachfahren der »alten Sachsen«, die vor über 1.000 Jahren gegen Karl den Großen kämpften? Ihr Name stiftet bis heute Identität, aber wer waren sie? Das Braunschweigische Landesmuseum und das Landesmuseum Hannover spüren in der Landesausstellung 2019 dem Mythos nach und erzählen die Geschichte des Landes zwischen Harz und Nordsee im 1. Jahrtausend.

mehr

27.09.2018 - 25.08.2019
Ritter und Burgen. Zeitreise ins Mittelalter

Könige und Ritter, Prinzen und Prinzessinnen, edle Kämpfer und Schurken, Burgen mit prächtigen Rittersälen und uneinnehmbaren Mauern und Türmen – in Filmen und Fernsehserien, in Büchern und Märchen ist das Mittelalter allgegenwärtig. Auch in unseren Städten und Landschaften gibt es viele Spuren dieser fernen Zeit: Burgen, Klöster, Kirchen und Städte. Aber wie lebten die Menschen wirklich vor 1000 Jahren? Was wissen die Wissenschaftler darüber? Und was verraten uns die originalen Objekte aus dem Mittelalter dazu?

mehr

15.11.2018 - 25.08.2019
Europa in Bewegung. Lebenswelten im frühen Mittelalter

Unter dem Ansturm der Völkerwanderung endete 476 n. Chr. das Weströmische Reich. In unserer Vorstellung markiert dieses Datum den Beginn der »Dark Ages«, des dunklen Mittelalters mit dem Niedergang der antiken Kultur in Wirtschaft, Handel und Bildung.

mehr

17.04.2019 - 25.08.2019
Bekenntnis und Behaglichkeit. Kachelöfen der Reformationszeit

Die Entwicklung des Kachelofens war ein Meilenstein für die Wohnkultur. Sie führte letztendlich weg vom – gefährlichen – offenen Feuer und hin zu weitgehend rauchfreien Wohnräumen. Im Zuge der technischen Weiterentwicklung der spätestens seit dem hohen Mittel- alter zunächst bei den Eliten, seit dem Spätmittelalter auch [...]

mehr

26.08.2018 - 01.09.2019
Schätze aus Vindonissa – Werde Archäologe!

Wer je den Wunsch hegte, Archäologe oder Archäologin zu werden oder schon immer einen Schatz heben wollte, darf die neue archäologische Schatzsuche im Vindonissa Museum, Brugg nicht verpassen. Dort schlüpfen die Museumsbesucherinnen und -besucher selbst in die Rolle eines Archäologen und spüren einem echten Schatz aus Vindonissa nach.

mehr