Wichtiger Hinweis zu den Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Ereignisse im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 sind die Museen vorläufig geschlossen und Veranstaltungen wurden abgesagt bzw. verschoben. Die hier im Veranstaltungskalender aufgeführten Termine und Öffnungszeiten sind daher zumindest für die aktuell laufenden bzw. in der näheren Zukunft stattfindenden Veranstaltungen und Ausstellungen nicht korrekt.

Ausstellungen

Ausstellungsplakat
12.10.2019 - 12.04.2020   Konstanz / Baden-Württemberg
Stadt-Land-Fluss - Römer am Bodensee

Der Bodenseeraum war während der römischen Kaiserzeit dicht besiedelt. Unter dem Schutz der Legion in Vindonissa entstanden größere und kleinere Siedlungen. Ein dichtes Netz von Verkehrswegen zu Wasser und an Land verband die einzelnen Siedlungen.

mehr

12.10.2019 - 24.04.2020   München
Kunst in Minatur - Antike Gemmen aus Bayern

Die Archäologische Staatssammlung zu Gast in der Residenz: Als antike Kunst in Miniatur haben Gemmen immer schon eine große Faszination ausgeübt. In der Römerzeit waren etwa Julius Cäsar und Kaiser Hadrian begeisterte Sammler.

mehr

18.05.2019 - 26.04.2020   Völklingen
PharaonenGold – 3.000 Jahre altägyptische Hochkultur

Ab Samstag, dem 18. Mai 2019, entführt das Weltkulturerbe Völklinger Hütte seine Besucher in die Welt der Pharaonen mit ihrer Vorstellung von Gold und ihrem Traum vom ewigen Leben. Die Ausstellung »PharaonenGold – 3.000 Jahre altägyptische Hochkultur« zeigt mit 160 Exponaten aus dem Alten Ägypten herausragende Goldschätze.

mehr

(c) Archäologisches Museum Hamburg
31.10.2019 - 26.04.2020   Hamburg-Harburg
hot stuff – Archäologie des Alltags

Das Archäologische Museum Hamburg zeigt ab dem 31. Oktober die neue Sonderausstellung »hot stuff – Archäologie des Alltags«. Wer erinnert sich nicht an die gute alte Zeit, in der der Walkman, der Ghettoblaster oder der iPod stilprägend für eine ganze Generation waren? Insbesondere technische Geräte waren Ausdruck des Lifestyles und der Abgrenzung zur älteren Generation. Heute sind diese Dinge aus dem Alltag verschwunden, der immer schneller voranschreitende technologische Fortschritt lässt diese Objekte wie Relikte aus der »Steinzeit« anmuten.

mehr

Ausstellungsplakat
20.09.2019 - 10.05.2020   Herne
Pest! - Die Geschichte einer Seuche und ihre weltweiten Auswirkungen

Von der Steinzeit über die Spätantike, vom ‚Schwarzen Tod‘ des Mittelalters bis zum jüngsten Ausbruch auf Madagaskar: Die Pest ist eine Seuche, die die Menschheit durch alle Epochen ihrer Geschichte begleitete und zu tiefgreifenden Veränderungen in der Gesellschaft führte. Rund um den Globus forderte sie Millionen Opfer, doch ist sie kein Schrecken der Vergangenheit – sie existiert noch heute. Das Museum für Archäologie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) widmet sich ab Freitag (20.9.) in Herne mit der Sonderausstellung »Pest!« dieser Krankheit, welche die Menschen wie keine andere geprägt hat.

mehr

Ringe der Macht
15.11.2019 - 01.06.2020   Halle (Saale)
Ringe der Macht

Ringe können in Form von Zauberringen nicht nur selber Macht besitzen, sondern sie waren und sind durch alle Zeiten wichtige Symbolträger für die unterschiedlichsten Botschaften. Die Wiederentdeckung und Entschlüsselung des geheimnisvollen, mittelalterlichen Inschriftenrings von Paußnitz bietet den Anlass, diese wirkmächtigen Ringe ins Zentrum der neuen Sonderausstellung des Landesmuseums für Vorgeschichte »Ringe der Macht« zu stellen. Im Zeitraum vom 15. November 2019 bis zum 1. Juni 2020 wird anhand von rund 250 ausgesuchten Exponaten auf einer Ausstellungsfläche von 500 Quadratmetern der Kosmos machtvoller Ringe seit der Altsteinzeit veranschaulicht.

mehr

MEDICUS Ausstellung
08.12.2019 - 21.06.2020   Speyer / Rheinland-Pflaz
MEDICUS – Die Macht des Wissens

Es ist die Welt der Bader und Quacksalber, in der der junge Rob Cole, der Held des Erfolgsromans »Der Medicus«, aufwächst. Sein Wunsch, kranke Menschen zu heilen und sein Verlangen nach Erkenntnis, führt ihn von Europa in den Orient, wo er durch die arabischen Gelehrten auf das medizinische Wissen der Antike trifft. Bezugnehmend auf die mitreißende Erzählung von Noah Gordon, deren Verfilmung im Jahr 2013 Millionen Menschen begeisterte, zeigt das Historische Museum der Pfalz Speyer ab dem 8. Dezember 2019 eine einzigartige kulturhistorische Schau zur Geschichte der Medizin.

mehr

Homo migrans Ausstellungsplakat
07.11.2019 - 28.06.2020   Bern
Homo Migrans - Zwei Millionen Jahre unterwegs

Seit es Menschen gibt, sind sie unterwegs – sie brechen auf, kommen an und gehen weiter. Die Ausstellung schlägt einen grossen zeitlichen Bogen von den ersten Menschen in Afrika über den Beginn ihrer Verbreitung vor zwei Millionen Jahren bis in die Gegenwart der Schweiz. Spuren und Geschichten zeugen von geglückten und gescheiterten Ein- und Auswanderungsvorhaben. Von der ersten Besiedlung der Schweiz bis zur Suche nach einem besseren Leben in Übersee. Von verfolgten Glaubensgemeinschaften bis zu aufgenommenen Geflüchteten. Von Arbeitsmigration bis zur multikulturellen Schweizer Fussballnationalmannschaft. Migration ist eine Konstante der Menschheitsgeschichte, und die Beweggründe für unser Kommen und Gehen sind vielfältig.

mehr

Tatort Talheim
31.01.2020 - 19.07.2020   Herxheim
Tatort Talheim - 7000 Jahre später: Archäologen und Gerichtsmediziner ermitteln

Archäologische Funde, die 1983 in einem privaten Garten zutage kamen, zeigen schlag­licht­artig einen steinzeitlichen Kriminalfall: Vor etwa 7.000 Jahren wurde eine jungstein­zeitliche Dorfgemeinschaft überfallen, getötet und in einem Massengrab entsorgt. Die Ausstellung im Museum Herxheim versucht, den Tathergang zu rekonstruieren.

mehr

Abenteuer Großgrabung Ausstellungsplakat
10.11.2019 - 20.09.2020   Krefeld
Abenteuer Großgrabung – Gräberfeld, Bataverschlacht und Römersiedlung

Das Archäologische Museum Krefeld zeigt zurzeit die Sonderausstellung »Abenteuer Großgrabung – Gräberfeld, Bataverschlacht und Römersiedlung«. Erstmals wird im Haus an der Rheinbabenstraße 85 eine Auswahl an Funden und neuen Erkenntnissen nach der größten Grabung in der Geschichte des Museums präsentiert.

mehr