Wichtiger Hinweis zu den Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Ereignisse im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 sind die Museen vorläufig geschlossen und Veranstaltungen wurden abgesagt bzw. verschoben. Die hier im Veranstaltungskalender aufgeführten Termine und Öffnungszeiten sind daher zumindest für die aktuell laufenden bzw. in der näheren Zukunft stattfindenden Veranstaltungen und Ausstellungen nicht korrekt.

Ausstellungen

01.07.2020 - 31.12.2020   Zwickau
»Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen« - 4. Sächsische Landesausstellung

Bergbau, Textilien, Maschinen, Eisenbahn, Autos und Mikrochips – Sachsen wird bis heute stark durch seine Industrie geprägt. Seine lange Entwicklung verlief aber keineswegs gleichmäßig und immer Richtung Fortschritt. Boom-Phasen waren stets auch von harten Abschwüngen begleitet. Die Landesausstellung wird diese wechselvolle und spannungsgeladene Geschichte erstmals in dieser Form und Größe präsentiert.

mehr

16.09.2020 - 28.02.2021   Hamburg-Harburg
Gladiatoren – Helden des Kolosseums

Einen spannenden Einblick in die Welt römischer Kampfarenen und ihrer Helden gibt die neue Sonderausstellung „Gladiatoren – Helden des Kolosseums“ des Archäologischen Museums Hamburg. Vom 16. September 2020 bis 28. Februar 2021 werden in der Ausstellung originale römische Fundstücke und spektakuläre Rekonstruktionen gezeigt. Lebensgroße Figuren, Filme und interaktive Stationen lassen die Helden des Römischen Reiches mit den Mitteln der Gegenwart zu neuem Leben erwachen und vermitteln dabei auch Überraschendes: Wer waren die Kämpfer, was passierte hinter den Kulissen der Arena und welche Rolle spielten Frauen bei den Gladiatorenspielen? Hintergrundinformationen zum Römischen Reich und seiner Armee runden diese Ausstellung ab.

mehr

12.09.2020 - 11.04.2021   Völklingen
Mon Trésor – Europas Schatz im Saarland

Was haben der Halsring der Fürstin von Reinheim, das Geschirr für den heutigen Orient-Express und die Sendehalle des Radiosenders „Europe 1" in Berus gemeinsam? Sie alle zählen zu den Schätzen der Saar. In der Ausstellung „Mon Trésor – Europas Schatz im Saarland" zeigt das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ab Samstag, dem 12. September 2020, die überregional bedeutenden Schätze aus dem Saarland.

mehr

09.09.2020 - 18.04.2021   Mainz
Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht. Von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa

Über fünf Jahrhunderte prägten sie die Geschicke halb Europas. Sie waren glanzvolle Kaiser, Beauftragte Gottes, unerbittliche Feldherren und geschickte Politiker. Doch dies gelang ihnen nur im komplexen Zusammenspiel mit den Säulen ihrer Macht, mit weltlichen und geistlichen Fürsten, Bischöfen, jüdischen Gemeinden und Bürgern der erstarkten Städte. Erst diese Netzwerke ermöglichten die kaiserliche Herrschaft, die sich als einzigartig in der westlichen Christenheit verstand.

mehr

10.09.2021 - 27.02.2022   Mannheim
Tutanchamun - Sein Grab und die Schätze

Die Erfolgsausstellung »Tutanchamun – Sein Grab und die Schätze« kommt nach fünf Jahren erfolgreicher US Tournee endlich wieder zurück nach Deutschland.

mehr

18.09.2021 - 18.09.2022   Herne
Stonehenge

Das LWL-Museum für Archäologie Herne zeigt ab September 2021 die Geschichte des berühmtesten archäologischen Denkmals Europas in seiner einzigartig erhaltenen vorgeschichtlichen Umgebung. Die Landschaft von Stonehenge wird der zeitgleichen Entwicklung und gegenwärtigen menschengemachten Landschaften in Westfalen gegenübergestellt.

mehr

Der Untergang des Römischen Reiches Plakat
04.06.2022 - 27.11.2022   Trier
Der Untergang des Römischen Reiches

[genaues Ausstellungsdatum steht noch nicht fest] Das römische Imperium existierte viele hundert Jahre und umfasste auf seinem Höhepunkt ein riesiges Gebiet, die meisten Teile des heutigen Europas, Nordafrikas sowie des Nahen Ostens. Nur intelligente Führung, straffe Verwaltung und innovative Infrastruktur konnten dieses gewaltige Reich zusammenhalten. Was aber führte zu seinem Niedergang, was waren Vorboten des Zerfalls? Wie stirbt ein Reich und wie verwaisen einstmals blühende Metropolen? Und was ist das Erbe des gefallenen Imperiums?

mehr

18.09.2022 - 26.02.2023   Mannheim
Die Normannen

Die Reiss-Engelhorn-Museen widmen sich in einer umfassenden kulturhistorischen Ausstellung zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum der faszinierenden Geschichte der Normannen. In einem spannenden Bilderbogen zeigen sie, wie aus Wikingern Normannen wurden, die seit dem 9. Jahrhundert das Gesicht Europas veränderten.

mehr

Mit unserem kostenlosen Newsletter können Sie sich regelmäßig alle aktuellen Infos von Archäologie Online bequem in Ihr Postfach senden lassen.