Von Erlösern und Heilern: Tagung an der Uni Bamberg

 

Dem Phämomen "Mittelalter", speziell der jeweiligen zeitgenössischen Rezeption dieser Epoche ist vom 3. - 4. Juni eine Internationale Tagung an der Universität Bamberg auf der Spur.

 

Neueste Forschungsergebnisse aus dem antiken Südarabien stehen im Mittelpunkt der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Tagung "Rencontres Sabéennes" an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Aus aller Welt
Weiterlesen

 

Bereits seit den frühen 80er Jahren bereist die studierte Ägyptologin und Fotografin Edith Bernhauer den Orient. Auf mehr als 30 Reisen in den Mittleren und Nahen Osten ist ein großes Werk von Schwarz- Weiß-Fotografien entstanden, das die Welt des Orients einfängt.

Aus aller Welt
Weiterlesen

 

Im Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim ist diese Woche eine Dauerausstellung mit dem Titel "Frühe Menschen - aus Afrika in die ganze Welt" eröffnet worden

Aus aller Welt
Weiterlesen

 

Die Sonderausstellung "Vom Beutetier zum Gefährten: Die Archäologie des Pferdes" im Federseemuseum Bad Buchau präsentiert bis zum 09. Oktober viele Aspekte der kulturhistorisch spannenden und jahrtausendealten Beziehung zwischen Mensch und Pferd.

Aus aller Welt
Weiterlesen

 

Vor wenigen Jahren förderten die von Professor Wolfram Schier geleiteten Ausgrabungen des Würzburger Lehrstuhls für Vor und Frühgeschichtliche Archäologie in Uivar (Rumänien) einen sensationellen Fund zutage: Eine Lehmmaske aus dem frühen fünften Jahrtausend.

Aus aller Welt
Weiterlesen

 

Vom 4. bis zum 8. Mai 2005 findet in Stuttgart das neunte Internationale Kolloquium zur Historischen Geographie des Altertums statt.

Veranstaltungen
Weiterlesen