Zeitreise ins Federseemuseum

Seit dem 4. August ist auf dem Freilichtgelände des Federseemuseums in Bad Buchau eine Familie in ein rekonstruiertes Bronzezeithaus eingezogen. Dort wollen sie ein Woche lang das Leben in der Bronzezeit "hautnah" erleben.

Nachrichten durchblättern

Mehr über das "Experiment Zeitreise" finden sie hier auf Archäologie Online im Fundpunkt.

Die frischgebackenen "Bronzezeitler" freuen sich über Besucher, denen sie gerne von ihren Erfahrungen mit der Bronzezeit berichten. Zudem gibt es im Federseemuseum am Sonntag (7.5.) die Rekonstruktion eines keltischen Streitwagens in Aktion zu sehen.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben