Köln/Bonn: Kooperation bei Studiengängen

Unterzeichnung des Fakultätskooperationsvertrags

Philosophische Fakultäten der Universitäten Bonn und Köln vereinbaren Zusammenarbeit

Den Studenten der beiden Fakultäten soll ein umfassenderes und differenzierteres Studium angeboten werden - ab dem WS 09/10 auch im Masterstudiengang Frühgeschichtliche Archäologie Europas in Bonn und im Bachelorstudiengang Europäische Archäologie in Köln.

Umfangreiches E-Learning Projekt der Altertumswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität Gießen genehmigt

Studium
Weiterlesen

Die Stiftung zur Förderung der Archäologie in Sachsen-Anhalt beabsichtigt zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich der Vor- und Frühgeschichte Danneil-Stipendien zu vergeben.

Forschung
Weiterlesen

An hitzige Debatten über den Umgang mit der historischen Bausubstanz ist Berlin gewöhnt. Sei es der Abriss des Palasts der Republik, die Rekonstruktion des ehemaligen Stadtschlosses mit Neubau des Humboldt-Forums oder die Diskussion um die zukünftige Form des Neuen Museums. Die prominenten Beispiele und die oft emotional geführten Auseinandersetzungen zeigen, wie groß der Bedarf an denkmalpflegerischer Kompetenz in der Gesellschaft ist.

Ausstellungen
Weiterlesen

An der Universität zu Lübeck geht der neu eingerichtete Fernstudiengang "Historische Stadt" an den Start. Das Studium beginnt Anfang April zum Sommersemester 2009, Anmeldungen werden jetzt entgegengenommen.

Studium
Weiterlesen

Hamburger Museen informieren am 1. März 2009 umfassend zu Ausbildung und Berufsfeld Restaurierung

Kulturerbe
Weiterlesen

Mit einem wissenschaftlichen Kolloquium feiert die Universität Bonn die Wiedereinführung der Christlichen Archäologie. Das finanzielle Engagement einer privaten Stiftung macht es möglich. Die Universität erhält für die Dauer von 10 Jahren eine Stiftungsprofessur, die im Institut für Kunstgeschichte und Archäologie angesiedelt ist. Die neue Professur hat inzwischen die Altertumsforscherin Prof. Dr. Sabine Schrenk inne.

Studium
Weiterlesen

In einer kurzen Pressemitteilung weist das Deutsche Archäologische Institut (DAI) auf die Ausschreibung der Fortbildungsstipendien hin.

Studium
Weiterlesen

Zum dritten Mal überreichte am 28.11.2008 die von der Mitteldeutschen Braunkohlengesellschaft mbH (MIBRAG) initiierte Stiftung Pro Archaeologia Saxoniae grenzübergreifend Förderpreise für ausgewählte archäologische Forschungsvorhaben.

Studium
Weiterlesen

Bereits 2007 hatte sich die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) für einen früheren Semesteranfang ausgesprochen. Dies soll nun ab 2010 umgesetzt werden.

Universität
Weiterlesen

Zum ersten Mal wurde das DAI/AIA Fellowship for Study in the United States vergeben. Claudia Winterstein aus dem Architektur-Referat an der Zentrale des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) in Berlin wird die erste sein, die dieses Forschungsstipendium in Anspruch nehmen kann.

Forschung
Weiterlesen