Mittelalterliches Schiffswrack in Schweden entdeckt

Bei Vorsondierungen für den Bau eines Tunnels haben schwedische Unterwasserarchäologen in Stockholm in einer Bucht des Mälarsees das Wrack eines mittelalterlichen Lastschiffes gefunden, wie Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterSpiegel Online meldet.

Die in Halle gestartete Ausstellung „Der geschmiedete Himmel - Die Himmelsscheibe von Nebra“ ist nun ab dem 10. März in den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim zu sehen.

Aus aller Welt
Weiterlesen

Ab 00.45 Uhr laufen heute Nacht bei Phoenix im Dreiviertelstundentakt insgesamt neun Folgen der Reihe „Jäger verlorener Schätze“.

Aus aller Welt
Weiterlesen

Wo kommen die zahlreichen in Mittelasien und dem Kaukasus lebenden Bevölkerungsgruppen her? Mit dieser spannenden Frage beschäftigt sich jetzt ein Internationales Forscherteam aus Deutschland, Großbritannien und Usbekistan.

Forschung
Weiterlesen

Bis zum 09. Juli 2006 zeigt das Helms-Museum zum 25-jährigen Jubiläum des Niedersächsischen Denkmalschutzgesetzes die Sonderausstellung „Archäologie Land Niedersachsen".

Aus aller Welt
Weiterlesen

Für seine Arbeiten zu Stadtgeschichte, Geldumlauf und Münzprägung von ar-Raqqa in der Zeit der Residenz des Kalifen Harun ar-Raschid (786-809) ist jetzt PD Dr. Stefan Heidemann ausgezeichnet worden.

Personalia
Weiterlesen

Chinesische Tonkrieger wachen in den Münster-Arkaden.

Aus aller Welt
Weiterlesen