Ausbildung

Stadtgeschichte weckt allseits Interesse – schließlich betrifft dieses Thema die unmittelbare Lebensumgebung der Meisten von uns direkt: Unsere Lebenswelt heute ist so stark wie nie zuvor städtisch geprägt, und die Städte, die heute unsere Landschaft dominieren, sind fast ohne Ausnahme aus vormoderner, sehr oft mittelalterlicher (teilweise aber auch schon römischer) Wurzel gewachsen. Das Weiterbildungsstudium „Historische Stadt“ möchte auf Universitäts-Niveau in diese Vielfalt einführen und den Teilnehmenden das Werkzeug in die Hand geben, sich selbst den Ort ihrer Stadt darin zu erschließen. Sprache: deutsch

Liste der Hausarbeiten zum Thema Archäologie von hausarbeiten.de Sprache: deutsch

Die University of Oxford bietet einige archäologische Onlinekurse an. Auf der Übersichtsseite finden sich unter dem Stichwort »Archaeology« alle entsprechenden Kursangebote Sprache: englisch

Auf der Homepage des Berufsverbandes der Grabungstechniker in der Schweiz findet sich u.a. das Aus- und Weiterbildungsangebot des Verbandes sowie Informationen zu seinen Strukturen und Aktivitäten. Sprache: deutsch

Überblick über den Studiengang Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie an der Universität Würzburg Sprache: deutsch

Im Sommer 2005 konnten Schulkinder auf einer archäologischen Notbergung im bayerischen Altenburg mitarbeiten. Ganz direkt lernten sie dabei die praktische Arbeit bei einer Ausgrabung kennen. Sprache: deutsch

Ein Artikel von Elisabeth Holzer und Oliver Pink über ein Projekt zur Förderung des Wissenschaftsjournalismus an der Uni Graz in Forum Archaeologiae 59/VI/2011. Sprache: deutsch

Fundamenta ist ein Lernangebot der Universitäten Rostock und Zürich für Studierende der Allgemeinen Geschichte, der Alten Geschichte, der Klassischen Philologie und verwandter Fächer. Es bietet eine Einführung in die Papyrologie, die Lateinische Epigraphik und die Philologie. Fundamenta macht mit den Quellen, den spezifischen Methoden und mit der Forschungsgeschichte und -literatur dieser Disziplinen vertraut. Nach der Anmeldung mit Benutzername und Passwort kann es losgehen. Sprache: deutsch

Die archäologischen Fächer an der Universität Freiburg haben sich zu einem Forschungs- und Lehrverbund zusammengeschlossen. Insgesamt acht verschiedene archäologische Disziplinen können in Freiburg studiert werden. Mit dieser Vielfalt nimmt man bundesweit eine Spitzenposition ein. Neben den Archäologien der Urgeschichte, Vorderasiens, der Frühgeschichte und des Mittelalters wird in der Klassischen, der Provinzialrömischen und der Christlichen Archäologie eifrig geforscht und gelehrt. Mehr als 400 Studierende nehmen dieses breitgefächerte Angebot derzeit wahr. Sprache: deutsch