Neue Einträge im Guide

Montag, 23. April 2018

Fachgebiete

Die Open-Access-Plattform Propylaeum-eBOOKS bietet Altertumswissenschaftlerinnen und Altertumswissenschaftlern weltweit eine zeitnahe Publikationsmöglichkeit für wissenschaftliche E-Books. Propylaeum-eBOOKS ist die Open-Access-Publikationsplattform von Propylaeum, dem von der DFG geförderten Fachinformationsdienst Altertumswissenschaften und wird von der Universitätsbibliothek Heidelberg verantwortet. U.a. erscheinen dort auch die Reihen »Archäologische Berichte« und »Archäologische Quellen« der DGUF, sowie »RGZM – Tagungen« (Publikationen wissenschaftlicher Tagungen oder Workshops des Römisch-Germanischen Zentralmuseums). Sprachen: deutsch, englisch

Fachgebiete / Nachbarwissenschaften / Geschichte

Kurze Zusammenfassung eines internationalen Forschungsprojektes, das sich mit den Umbrüchen und Entwicklungen während des 10. Jahrhunderts befasst. Das Projekt wird vom HERA-Netzwerk der Europäischen Kommission unterstützt. Sprache: englisch

Freitag, 13. April 2018

Epochen & Kulturen

Das internationale Forschungsprojekt DEEPDEAD möchte mit einem diachronen Ansatz für den englischen und zentraleuropäischen Raum untersuchen, welche gesellschaftlichen Bedeutungen und Aussagen hinter dem jeweiligen Umgang mit den Verstorbenen und den mit ins Grab gelegten Beigaben stehen. Untersucht werden sowohl historische als auch prähistorische Epochen. Auf der Homepage, des vom europäischen HERA-Netzwerk geförderten Projektes, finden sich Informationen rund um das Projekt sowie ein Blog, in dem über Veranstaltungen informiert wird. Sprache: englisch

Museen & Ausstellungen / Mittelalter

Das Töpfermuseum liegt im sogenannten »Pottland« (eine seit dem Mittelalter stark von der Töpferei geprägte Region im heutigen Niedersachsen) und bietet einen Überblick über acht Jahrhunderte Duinger Keramiktradition. Neben mittelalterlichen Kugeltöpfen und sehr aufwändig verzierten Gefäßen der Renaissancezeit, gibt es auch einfache Gebrauchsgefäße des 18. und 19. Jahrhunderts sowie Industriekeramik des 20. Jahrhunderts. Regelmäßig finden Sonderausstellungen statt. Sprache: deutsch

Themen / Theorie

Vor dem Hintergrund, dass mittlerweile unzählige Analysen menschlicher DNA vorliegen, möchte das internationale Forschungsprojekt untersuchen, wie sich diese Studien auf die Ergebnisse und Erkenntnisse der Geisteswissenschaften auswirken, gerade auch im Hinblick auf die historischen und prähistorischen Fachrichtungen. Das Projekt möchte hier auch verstärkt auf einen gegenseitigen konstruktiv-kritischen Austausch zwischen Naturwissenschaft und Geisteswissenschaft hinarbeiten, um so zu verstehen wie die aktuellen DNA-Studien, das Verständnis der Vergangenheit verändern und wie sich dieses Wissen auf die zeitgenössischen europäischen Gesellschaften auswirkt. Die Homepage liefert u.a. mit Hilfe eines Blogs viele Informationen rund um das Thema DNA-Analyse. Sprache: englisch

Montag, 09. April 2018

Kommerzielles / Ausgrabungen

Das Fachbüro für Archäologie, Bodendenkmalpflege und historische Kulturlandschaftspflege unterstützt Kommunen sowie private Vorhabenträger bei der Wertbarmachung von Boden- und Kulturdenkmälern und führt u.a. Prospektionen, archäologische Sachverhaltsermittlungen sowie Ausgrabungen durch. Sprache: deutsch

Freitag, 06. April 2018

Aktuelles

Das populärwissenschaftliche Onlineportal »Live Science« mit Sitz in New York (USA) publiziert in der Rubrik »History« auch zahlreiche Artikel und Nachrichten zum Thema Archäologie. Sprache: englisch

Aktuelles / Blogs

Sehr lesenswerter Blog von Raimund Karl, einem streitbaren Archäologen und Professor an der Bangor University in Nordwales. In seinem Blog befasst sich Raimund Karl überwiegend mit Fragestellungen zur aktuellen Denkmalpflege und Denkmalschutz.

Der Blog aus dem Britischen Museum besteht aus mehreren Rubriken, in denen aktuell über laufende Forschungsprojekte des Hauses informiert wird, Kuratoren sich zu interessanten Themen äußern, einzelne Objekte detailliert besprochen und natürlich die aktuellen Veranstaltungen des Hauses veröffentlicht werden. Sprache: englisch

Epochen & Kulturen / Antike / Römer / Siedlung & Architektur

Die von Wissenschaftlern aus mehreren europäischen Ländern gegründete Zeitschrift möchte das Wissen um die römische Architektur und seiner Erforschung bündeln und der Öffentlichkeit zugänglich machen. Die erste Ausgabe, der online im Open Access erscheinenden Zeitschrift, wurde im Januar 2018 veröffentlicht.

Länder / Europa / Deutschland / Städte & Regionen / Baden-Württemberg

Die jährlich vom »Förderkreis Archäologie in Baden e.V.« herausgegebene Zeitschrift »Archäologische Nachrichten aus Baden« wird bis auf die jeweils fünf jüngsten Bände frei als PDF-Datei zur Verfügung gestellt. [Anm. Redaktion: mit Stand 04/2018 waren die Jahrgänge 1968-74 zugänglich] Sprache: deutsch