Neue Einträge im Guide

Freitag, 12. Juli 2019

Epochen & Kulturen / Antike / Römer / Siedlung & Architektur

Die Strategische Partnerschaft “Ancient Cities” ist ein internationales Lehrprojekt unter Leitung der Christian-AlbrechtsUniversität zu Kiel. ich) und die Open Universiteit Nederland. Die gemeinsamen Ziele sind die Entwicklung eines innovativen, paneuropäischen digitalen Lernmoduls zum Thema “Antike Stadt” für den Einsatz an Universitäten sowie die Gestaltung eines frei verfügbaren OnlineKurses (eines sog. MOOC) mit dem Titel “Discovering Greek & Roman Cities” für ein breites Publikum. Beteiligt sind die Aarhus Universitet (Dänemark), die National and Kapodistrian University of Athens (Griechenland), Universitetet i Bergen (Norwegen), Université Paris 1 Panthéon-Sorbonne (Frankreich) und die Open Universiteit Nederland. Sprachen: deutsch, englisch, französisch

Epochen & Kulturen / Steinzeit / Paläolithikum

Private Homepage, die eine unglaubliche Fülle an Material (Texte, Fotos, Karten) über das Paläolithikum in Europa, Russland und Australien präsentiert. Sprache: englisch

Epochen & Kulturen / Ägypten / Kultur & Kunst / Hieroglyphen, Schrift

Die Meta-Datenbank »Papyri.info« hat zwei Hauptkomponenten. Der »Papyrological Navigator« (PN) unterstützt die Suche und Zusammenführung antiker Papyrus-Dokumente. Der »Papyrological Editor« (PE) ermöglicht die autorenübergreifende, versionskontrollierte, peer-reviewte wissenschaftliche Kuration von papyrologischen Texten, Übersetzungen, Kommentaren, wissenschaftlichen Metadaten, institutionellen Katalogaufzeichnungen, Bibliographie und Bildern. Papyri.info sammelt Material aus dem Advanced Papyrological Information System (APIS), der Duke Databank of Documentary Papyri (DDbDP), dem Heidelberger Gesamtverzeichnis der griechischen Papyrusurkunden Ägyptens (HGV), der Bibliographie Papyrologique (BP) und ist auf eine enge Zusammenarbeit mit Trismegistos angewiesen, um die Beziehungsanalyse und eindeutige Identifikatoren konsequent zu pflegen. Es wird daran gearbeitet, auch Inhalte aus der Arabic Papyrological Database (APD) zu integrieren. Sprache: englisch

Länder / Europa / Deutschland / Epochen / Römerzeit / Siedlung & Architektur

Fast 200 Jahre wurde das römische Köln mit einer knapp 100 Kilometer langen Wasserleitung aus der Nordeifel mit Wasser versorgt. Seit dem Jahr 2012 ist diese antike Ingenieursleistung im Focus eines überregionalen Tourismusprojektes und als gut ausgebauter Wanderweg erfahrbar. Ab 2020 wird im Rahmen dieses Projektes ein Informationszentrum entstehen, das nicht nur Informationen zum Wanderweg bieten, sondern auch eine Präsentation »Wasser für Roms Städte« zeigen. Sprache: deutsch

Freitag, 05. Juli 2019

Epochen & Kulturen / Steinzeit / Paläolithikum

Schon etwas ältere und aktuell nicht mehr gepflegte Homepage, die kurz und knapp über ein franko-rumänisches Forschungsprojekt zum Paläolithikum in Rumänien informiert. U.a. finden sich mehreren PDF-Publikationen, die im Rahmen des Projektes erschienen sind. Sprache: französisch

Fachgebiete / Provinzialrömische Archäologie / Institutionen

Das Portal »iDAI.world« bietet eine digitale Forschungsumgebung, die es Forschern ermöglicht, Forschungsdaten und Ergebnisse zu sammeln, zu analysieren, zu visualisieren, zu veröffentlichen und zu speichern. Es unterstützt die Forschung und wissenschaftliche Kommunikation in der Archäologie und verwandten Fachgebieten mit digitalen Werkzeugen zur Dokumentation, normativen Daten und Analysetools. Dazu bietet das Portal Module für die digitale Publikation und Langzeitarchivierung.

Länder / Europa / Slowenien / Museen

Das im Jahr 1821 gegründete slowenische Nationalmuseum umfasst u.a. auch das Department für Archäologie, das für die archäologische Forschung in Slowenien zuständig ist. Die ur- und frühgeschichtlichen Dauerausstellungen reichen vom Paläolithikum bis zum Mittelalter. Auf der Homepage kann man sich über die aktuellen Veranstaltungen informieren und erhält einen Einblick in die Dauerausstellungen. Sprachen: englisch, slowenisch

Länder / Europa / Spanien

Das Portal zum Kultur- und Naturerbe der Stadt Gavà in Spanien informiert über die Angebote der archäologischen und historischen Museen und Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sprache: spanisch

Länder / Europa / Spanien / Institutionen

Das Kulturdepartment der Region Katalonien betreibt ein umfangreiches Onlineportal, dessen Angebot sich sowohl an Fachleute als auch alle Interessierte wendet. Neben wissenschaftlichen Datenbanken bietet die Homepage auch zahlreiche Möglichkeiten, sich mit dem kulturellen Erbe Kataloniens zu befassen, nach aktuellen Veranstaltungen zu suchen, Reiseziele zusammenzustellen und u.a. eine große Übersicht zahlreicher Apps, die von verschiedenen Institutionen angeboten werden. Sprachen: englisch, spanisch

Sonntag, 23. Juni 2019

Länder / Europa / Italien / Museen

Das archäologisch-ethnologische Museum der Stadt Modena (Italien) präsentiert in seinen Dauerausstellungen die regionale Geschichte von der Prähistorie bis zum Mittelalter. Die zweisprachige Homepage informiert über die Aktivitäten und Angebote des Museums. Sprachen: englisch, italienisch

Der archäologische Park und Freilichtmusem »Terramara di Montale« südlich von Modena (Italien) präsentiert, auch anhand von rekonstruierten Gebäuden, die Ausgrabungsergebnisse einer bronzezeitlichen Siedlung. Auf der Homepage finden sich Informationen zur Entstehung und Gründung des Museums, sowie zu den aktuellen Angeboten und Aktivitäten. Sprachen: englisch, italienisch

Länder / Europa / Mazedonien

»HAEMUS« ist eine unabhängige archäologische Forschungsorganisation aus Mazedonien, die sich neben der Forschung auch mit Öffentlichkeitsarbeit befasst und im Tourismusbereich tätig ist. Auf der Homepage finden sich Informationen zu den Aktivitäten und Projekten der Organisation. Sprache: englisch

Länder / Europa / Schweiz / Museen

Das städtische Museum »Burghalde« in Lenzburg (Schweiz) präsentiert eine Zeitreise von den Jägern und Sammlern der Altsteinzeit bis zu den Pionieren der industriellen Entwicklung in der Region. Mit einer eigenen »Urgeschichtswerkstatt« ist die Vermittlung von Archäologie ein Schwerpunkt des Museums. Sprache: deutsch