Studium & Praxis

Die Webseite »Wissenschaftskommunikation.de« hat zugegebenermaßen keinen direkten archäologischen Bezug, aber bietet eine Fülle an wissenswerten Artikeln und Tipps für die Vermittlung von wissenschaftlichen Themen. U.a. präsentiert das Portal auch zahlreiche Anregungen und Beispiele der Vermittlung. Wissenschaftskommunikation.de ist ein gemeinsames Portal von Wissenschaft im Dialog (WiD) mit dem Nationalen Institut für Wissenschaftskommunikation (NaWiK) und der Abteilung Wissenschaftskommunikation am Institut für Germanistik des Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Sprache: deutsch

Hier kann man die Abkürzungen der wichtigsten Zeitschriften und Reihen zur Ägyptologie und verwandten Wissenschaften (nach LÄ VII, ergänzt) finden. Sprache: deutsch

Die speziell für Wissenschaftler ausgelegte Social-Networking-Seite Academia.edu ermöglicht das Veröffentlichen von Artikeln werden und die Beobachtung ihrer Reichweite. Als angemeldeter Nutzer kann man gezielt die einzelne Fachgebiete oder Wissenschaftler verfolgen. Academia.edu ist Mitglied der »open science«- bzw. »open access«- Bewegung. Sprache: englisch

Deckblatt für Anträge auf ein Forschungsstipendium Archäologie, vom österreichischen Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur (Word-Dokument). Sprache: deutsch

Eine Seite von Archäologiestudenten für Studenten und alle Archäologieinteressierten, die als überregionale Plattform für Diskussionen zum aktuellen Forschungsstand, zum Austausch von Grabungserfahrungen sowie für Hilfestellungen und Tipps für das Studium gedacht ist. Sprache: deutsch

Sammlung unterschiedlicher Daten zur Archäologie. Mit Zugriff auf weitere Datenbanken. Sprache: englisch

Dieser Layer zum kostenfreien Download (1.6MB) ermöglicht es dem interessierten Archäologen, sich prähistorische Fundstätten auf der Erde anzeigen zu lassen, und zwar inklusive kurzer Informationstexte. Die Zahl an registrierten Stätten liegt inzwischen bei über 15.000. Voraussetzung ist, dass die neueste Version von Google Earth auf dem Rechner installiert ist. Sprache: englisch

Ausführliche, gut strukturierte Archäologie-Linkseite der Universitätsbibliothek Konstanz. Sprache: deutsch

Artikel von Alexa Weyrauch-Pung über die Chancen und Möglichkeiten des Internets für die Archäologie. Sprache: deutsch

Unter dem Motto »Archäologie und Internet - Forschung aus erster Hand« präsentiert das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt eine Reihe von Filmen, in denen Archäologen und Naturwissenschaftler über ihre Fachgebiete und aktuelle Forschungen berichten. Bei den meisten Filmen handelt es sich um Interviews, die am Rande von Tagungen entstanden. Ausführlicher werden z.B. die Themen »Schlachtfeldarchäologie« und »Naturwissenschaftliche Methoden in der Archäologie« behandelt. Daneben gibt es natürlich auch Filme zur Himmelsscheibe von Nebra und über das Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle. Sprachen: deutsch, englisch