Nachbarwissenschaften

Im Jahre 2003 jährt sich zum hundertsten Male der Todestag des großen Berliner Altertumswissenschaftlers Theodor Mommsen (30.11.1817–1.11.1903). Es jährt sich aber auch zum hundertfünfzigsten Mal der Gründungsakt des Corpus Inscriptionum Latinarum (22.12.1853). Beides ist Anlass für ein zweitägiges Kolloquium am 21./22.11.2003 im Rahmen des Kongresses Archäologie und Epigraphik, der vom 20.-23.11.2003 in Berlin stattfindet. Sprache: deutsch

Der ART-Guide der Uni Heidelberg bietet Zugang zu ausgewählten kunsthistorischen Internetquellen, wie Fachportalen, Bilddatenbanken, Suchmaschinen oder Mailinglisten. Thematisch umfasst die Sammlung die gesamte Europäische Kunstgeschichte von der Kunst der Spätantike bis hin zur Gegenwartskunst sowie Kunstwissenschaften. ART-Guide ist ein gemeinsames Angebot der Universitätsbibliothek Heidelberg und der Sächsischen Landesbibibliothek. Sprache: deutsch

Die ersten Menschen trafen in Australien wahrscheinlich schon 15000 Jahre früher ein als bisher gedacht. Das belegt eine neue Datierung von Sedimentschichten eines Sees im Norden des Bundesstaates Queensland. Artikel von Ute Kehse in DAMALS ONLINE vom 28.1.2002. Sprache: deutsch

Der AZV sieht sich als ein Berufsverband freiberuflicher Archäozoologen. Er entwickelt berufliche Standards und vertritt die Interessen seiner Mitglieder. Der Verband hilft auch bei der Suche nach Partnern für archäozoologische Auswertungen. Auf der Homepage findet man u.a. eine ausführliche Darstellung der Dinge, die man bei Beprobungen auf Ausgrabungen beachten muss. Sprache: deutsch

Die Seite soll zu einem neuen Podium zur historischen Bauforschung ausgebaut werden. Vorerst sollen hier Forschungsergebnisse aus Nordostdeutschland vorgestellt werden, in Zukunft ist eine Ausweitung auf Regionen im In- und Ausland erhofft. Ein wichtiges Anliegen dieser Seite ist es unter anderem, Links zu den vielen verstreuten Internetangeboten zur Bauforschung zusammenzustellen. Sprache: deutsch

Vorerst sollen hier Forschungsergebnisse aus Nordostdeutschland vorgestellt werden, in Zukunft ist eine Ausweitung auf Regionen im In- und Ausland erhofft. Ergebnisse aus benachbarten Disziplinen wie Archäologie und Restaurierung sollen hier ebenfalls einen Ort finden. Ein wichtiges Anliegen dieser Seite ist es unter anderem, Links zu den vielen verstreuten Internetangeboten zur Bauforschung zusammenzustellen. Sprache: deutsch

Lange ging man davon aus, dass sibirische Nomaden vor über 13 000 Jahren über die Beringstrasse nach Amerika wanderten und den Kontinent besiedelten. Doch nun finden Anthropologen, Genforscher und Linguisten immer mehr Indizien für andere Hypothesen. Artikel von Christian Nürnberger in GEO EPOCHE Nr. 4 vom Oktober 2000 ("Indianer"). Sprache: deutsch

Die Bioarchäologische Gesellschaft Österreich versteht sich als zentrale Kommunikationsplattform sowohl innerhalb der Fachdisziplinen als auch für die interessierte Öffentlichkeit. Unter Bioarchäologie werden alle Fachdisziplinen subsumiert, die sich mit biologischem Fundmaterial, insbesondere von Menschen, Tieren und Pflanzen aus archäologischen Kontexten befassen. Auf der Homepage werden die jeweiligen wissenschaftlichen Arbeitsgebiete erläutert, einführende Literatur genannt und auf Veranstaltungen hingewiesen. Sprache: deutsch

The Biodiversity Heritage Library (BHL) ist ein Zusammenschluß von 12 naturhistorischen und botanischen Bibliotheken aus den USA, die urheberrechtsfreie Werke aus diesem Bereich digitalisieren, um sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Interessant für die wissenschaftliche Arbeit sind die Funktionen "Scientific Names" (Durchsuchen der Texte nach den taxonomischen Bezeichnungen der Lebewesen) und der "CitationFinder" (um z. B. einen Artikel zu finden, von dem man nur die Publikation und die Seitenzahl weiss). Sprache: englisch

Artikelregister "Biophysik" des Online-Lexikons Physik bei WISSENSCHAFT-ONLINE. Sprache: deutsch