Kommentare zum Eintrag

Lange ging man davon aus, dass sibirische Nomaden vor über 13 000 Jahren über die Beringstrasse nach Amerika wanderten und den Kontinent besiedelten. Doch nun finden Anthropologen, Genforscher und Linguisten immer mehr Indizien für andere Hypothesen. Artikel von Christian Nürnberger in GEO EPOCHE Nr. 4 vom Oktober 2000 ("Indianer"). Sprache: deutsch

Was Vegessen? 1 von 5 Sternen

bei google stand stammbaum der menschen den gibt es nicht

Kommentar von: Lars Kohnert, Mai 10 2005 12:00AM

0 von 60 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich
Finden Sie diesen Kommentar hilfreich?