Archäologie und Epigraphik - 150 Jahre CIL

Im Jahre 2003 jährt sich zum hundertsten Male der Todestag des großen Berliner Altertumswissenschaftlers Theodor Mommsen (30.11.1817–1.11.1903). Es jährt sich aber auch zum hundertfünfzigsten Mal der Gründungsakt des Corpus Inscriptionum Latinarum (22.12.1853). Beides ist Anlass für ein zweitägiges Kolloquium am 21./22.11.2003 im Rahmen des Kongresses Archäologie und Epigraphik, der vom 20.-23.11.2003 in Berlin stattfindet. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 28.08.2003
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 04.09.2003
Letzte Prüfung der URL: 24.06.2024
Status: neue Adresse (Umleitung)

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 364 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: