Online-Datenbanken

Der Karlsruher Virtuelle Katalog (KVK) ist ein Meta-Katalog zum Nachweis von mehr als 75 Millionen Büchern und Zeitschriften in Bibliotheks- und Buchhandelskatalogen weltweit. Sprache: deutsch

Das Lichtbildarchiv ist die weltweit größte Sammlung maßstabsgetreuer Photographien mittelalterlicher Urkunden. Die Online-Datenbank erlaubt die Suche nach Aussteller, Empfänger, Angaben zu Druck oder Regest – das ist eine Zusammenfassung des Urkundeninhalts –, Ausstellungsort sowie weiteren Kriterien. Sprachen: deutsch, englisch

Fast tausend Manuskripte der berühmten Qumran-Rollen kann man auf den Seiten der Bibliothek in hervorragender Qualität betrachten. Neben einer Freitextsuche sind die Texte auch thematisch über die Fundorte, die Sprache und den Textinhalt zu erschließen. Daneben gibt es noch umfangreiche Hintergrundformationen zu den Schriftrollen. Sprachen: englisch, hebräisch

Das »Bildlexikon der klassischen Mythologie« zielt auf die Erfassung der mythologischen Motive der gesamten antiken Bildkunst (Griechenland, Römisches Reich und angrenzende Kulturen) von der griechisch-geometrischen Epoche bis ca. 400 n. Chr. Unter anderem kann man auf der Homepage auch eine Onlinedatenbank nutzen. Sprachen: deutsch, englisch, spanisch, französisch, griechisch, italienisch

Das internationale Projekt verfolgt das Ziel, Unterwasserfundstellen in einer Datenbank zu erfassen und so der Forschung und der Öffentlichkeit leichter zugänglich zu machen. Sprache: englisch

Die »Onlinedatenbank für die fachgerechte Verfahrung zur Massenversorgung archäologischer Eisen- und Feuchtholzfunde« baisert auf einem am RGZM angesiedelten Projekt. Im Rahmen des Projektes soll keine neue Methode entwickelt werden. Vielmehr werden bestehende Methoden in Hinsicht auf Praktikabilität, (Folge-)Kosten und Effektivität miteinander verglichen. [Stand 02/2012: noch im Aufbau] Sprache: deutsch

Die Webseite des internationalen Projektes will die Ergebnisse der Mayaforschung umfassend (u.a. in 3D) aufbereiten und präsentieren. So soll das Angebot der Seite für verschiedene Zielgruppen (Wissenschaftler, Laien etc.) als Recherchetool dienen. Sprachen: englisch, spanisch

MEGA-Jordan ist eine frei zugängliche Geodatenbank des Jordanian Department of Antiquities mit den archäologischen Fundstätten Jordaniens. Zu den einzelnen Fundorten können detailliertere Informationen abgerufen werden (mit dem Gast-Zugang wird aber nicht alles angezeigt). Sprachen: arabisch, englisch

Das frei zugängliche Verzeichnis bildet die Grundlage für das »MeKeTRE-Projekt« am Ägyptologischen Institut der Univeristät Wien, das sich mit den Objekten/Artefakten und Begleittexten befasst, die in dem Bildprogramm der Grabanlagen des Mittleren Reiches (ca. 2030 – 1640 B.C.) dargestellt werden. Den einzelnen Darstellungen sind neben der Beschreibung/Analyse, Fundort und Zeitstellung und teilweise auch Bildmaterial zugeordnet. Sprache: englisch

Monasterium.Net ist ein virtuelles Archiv, bzw. eine Metadatenbank, die die Onlinebestände von über 150 internationalen Archiven zusammenführt und somit über 600.000 Urkunden zu Forschungszwecken erschließt. Aufgrund der von Archiv zu Archiv unterschiedlichen Erschließung der Urkunden variieren auch die Inhalte von Monasterium.Net. Neben einer einfachen Suchfunktion, gibt es auch die Möglichkeit sich als registrierter Nutzer einen eigenen »Arbeitsplatz« anzulegen und selbstständig an der Erschließung der Urkundenbestände mitzuarbeiten. Sprachen: tschechisch, deutsch, estnisch, englisch, spanisch, französisch, kroatisch