Vorderer Orient

Erebuni ist eine urartäische Festung aus dem Anfang des 8. Jahrhunderts v. Chr., heute im südlichen Teil der armenischen Hauptstadt Jerewan als ein Archäologischer Park mit Museum angelegt. Auf der Website gibt es Informationen in Armenisch und Englisch über die Geschichte der Ausgrabungen, die Funde und die heute noch zu besichtigenden Siedlungsreste. Sprache: englisch

Ausgehend von den Befunden der Grabungsarbeiten auf Tall Zira'a (Jordanien) hat das Biblisch-Archäologische Institut Wuppertal eine 3D-Animation der gesamten spätbronzezeitlichen Stadtanlage vorgenommen. Sprache: deutsch

Auf der Basis von Ausgrabungen hat das Biblisch-Archäologische Institut Wuppertal das Gebäude eines einfachen Wohnhauses des eisenzeitlichen Palästina in 3D rekonstruiert und animiert. Man kann im Zeitraffer den Bau des Hauses verfolgen und in zwei Rundgängen durch die Räume "flanieren". Sprache: deutsch

Das Biblisch-Archäologische Institut Wuppertal führt im Nahen Osten zahlreiche Grabungen durch. Um die archäologischen Erkenntnisse besser in der Öffentlichkeit darstellen zu können, werden von einigen Baubefunden 3D-Rekonstruktionen und -Animationen angefertigt. Sprache: deutsch

Die wohl umfangreichste Sammlung von Links und weiterführenden Informationen zur Vorderasiatischen Archäologie - Oriental Institute, University of Chicago Sprache: englisch

Sehr gute und umfassenden Einführung, respektive Darstellung der urgeschichtlichen Archäologie des ägäischen Raumes. Die u.a. auch in einzelne »Unterrichtseinheiten« aufgeteilten Artikel decken den Zeitraum vom Paläolithikum bis in die späte Bronzezeit ab und wurden vom Classics Department at Dartmouth College, Hanover, New Hampshire, USA) veröffentlicht. Sprache: englisch

Syrian-Polish Excavations of Tell Arbid. Citadel´s NW Corner Project - Vienna Team. A first preliminary Report of the Excavation Project of the "Institut für Orientalistik der Universität Wien" and Archaeos at Tell Arbid, Syria, Sector D. Artikel von G. J. Selz in Ausgabe 13/XII/99 der Online-Zeitschrift Forum Archaeologiae. Sprache: englisch

Das von der Universität Oxford ausgehende Forschungsprojekt AALC (Ancient Arabia: Languages and Cultures) bietet auf seiner Homepage einen zentralen Zugang zu den unterschiedlichen wissenschaftlichen Ressourcen und Projekten zur Erforschung des vorislamischen Arabiens. Sprache: englisch

Im Rahmen des seit 1997 laufenden Projektes der University of Western Australia und der University of Oxford werden regelmäßig mit Hilfe der Luftbildfotografie archäologische Stätten und Besiedlungsspuren im Nahen Osten erfasst. Das mehr als 91.000 Bilder und Karten umfassende Archiv ist über die Homepage online zugänglich. Das vormals auf Jordanien fokussierte Projekt hat sich durch die Auswertung von hochauflösenden Satellitenbildern auch auf die angrenzenden Länder und Regionen ausgedehnt. Sprache: englisch

Längerer Onlineartikel über die Ausgrabungen der Universität Tel Aviv in der im 6./5. Jahrhundert v. Chr. gegründeten Stadt Arsuf. Arsuf (auch als Arsur bekannt; in der Antike Apollonia, später Sozusa) war eine antike Stadt und später Kreuzfahrerstadt und Kreuzfahrerfestung im heutigen Israel, etwa 15 Kilometer nördlich von Tel Aviv. Sprache: englisch