Naher Osten

Die »Bradshaw Foundation« hat sich vorwiegend dem Schutz und der Dokumentation prähistorischer Felskunst verschrieben. Die Homepage hält neben aktuellen Nachrichten eine Unmenge an Informationen rund um die Felskunst bereit. In Text, Bild und mit Hilfe von Filmen kann man diese Form der Kunst bequem von heimischen PC weltweit erkunden. Sprache: englisch

Auf der Basis von Ausgrabungen hat das Biblisch-Archäologische Institut Wuppertal das Gebäude eines einfachen Wohnhauses des eisenzeitlichen Palästina in 3D rekonstruiert und animiert. Man kann im Zeitraffer den Bau des Hauses verfolgen und in zwei Rundgängen durch die Räume "flanieren". Sprache: deutsch

Die wohl umfangreichste Sammlung von Links und weiterführenden Informationen zur Vorderasiatischen Archäologie - Oriental Institute, University of Chicago Sprache: englisch

Umfangreiche und gut gestaltete Darstellung des Archämenidischen Reiches. Auf den u.a vom Collège de France betreuten Seiten finden sich einführende Videos, zahlreiche Texte und Informationen. Sprachen: englisch, französisch

Seit Jan. 2000 erscheinende Zeitschrift (kostenpflichtig). Das Themenspektrum reicht vom Neolithikum bis in islamische Zeit. Sprache: arabisch

Informationssystem zur Kultur der Levante, Rubrik Archäologie Sprache: englisch

Die leider etwas unübersichtliche Datenbank enthält mehr als 580 Publikationen [Stand 11/2012] zu Ausgrabungen und Forschungsprojekten im antiken Mesopotamien. Die im PDF-Format hinterlegten Bücher können online gelesen oder heruntergeladen werden. Sprachen: arabisch, englisch

Das Zentrum mit Sitz in der jordanischen Hauptstadt Amman unterstützt und fördert interdisziplinäre archäologische Forschungen und Projekte im Nahen Osten. Auf der Homepage informiert ACOR über seine Förderungsmöglichkeiten und Infrastruktur und bietet einen Überblick der archäologischen Forschung. Aktuelle Berichte aus den Projekten werden in einem Blog veröffentlicht. Sprache: englisch

Mit aktuellen Artikeln und Nachrichten informiert das im jordanischen Amman beheimatete Forschungszentrum in seinem Blog über die laufenden Projekte. Sprache: englisch

Website der ASOR mit Grabungsberichten und Infos zur Teilnahme an solchen, Publikationen, Newsletter etc. Sprache: englisch