Römer

Informative Seiten zu den Hintergründen der Varusschlacht im Teutoburger Wald. Die Seiten sind das Ergebnis eines mehrfach ausgezeichneten studentischen Projekts an der Universität Osnabrück (auch als CD-ROM erhältlich). Sprache: deutsch

Eine umfangreiche Zusammenstellung von Webseiten, Mitschnitten von Radiosendungen und Videos des WDR rund um die »Schlacht im Teutoburger Wald«. Sprache: deutsch

Artikel "Varusschlacht" in Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Sprache: deutsch

Im Rahmen des Ancient Graffiti Project werden die antiken Graffitis von Herculaneum und Pompeji digital erschlossen und sollen über eine Suchmaschine recherchierbar gemacht werden. Auf der Seite wird über den aktuellen Stand des Projekts informiert und ein Prototyp der Suchmaschine zum Testen bereitgestellt. Sprache: englisch

Vorlesung von Dr. Karl R. Krierer im Sommersemester 2001 an der Universität Wien. Die Vorlesungstext sind z.T. online, z.T. als Word-Dokumente abrufbar. Sprache: deutsch

Geschichte der Erforschung des römerzeitlichen Regensburg. Text zur Ausstellung der Universität Regensburg im Stadtmuseum Wels. 20. März - 15. September 1996 von Gerhard Waldherr Sprache: deutsch

Zu methodischen und begrifflichen Problemen des Verständnisses einer für die 'europäische Geschichte' wichtigen Formationsepoche. Internetartikel von Christian Gizewski. Sprache: deutsch

Webbasierte Datenbank zu allen römerzeitlichen Funstellen des Bundeslandes Oberösterreich. Die Datenbank erlaubt eine Volltextsuche und eine gezielte Suche nach Orten, Denkmal- und Fundkategorien. Außerdem kann man sich durch eine Liste von Orten, Museen und Personen klicken, um zu detaillierteren Informationen zu gelangen. Die Fundorte können auch über eine interaktive Landkarte erschlossen werden. Dazu gibt es Informationen zur Archäologie in Oberösterreich und ein bebildertes Glossar. Sprache: deutsch

Sie kamen, sahen, siegten - und froren sich fast die Füße ab. Als die römischen Legionen Britannien erobert hatten, verpackten sie ihre Füße erstmals in Socken. Ein Ausgrabungsteam in England fand den Beleg für den Ursprung einer anhaltenden Modesünde. Sprache: deutsch

Online-Veröffentlichung der Festschrift, erschienen in der Ausgabe 14/III/2000 von Forum Archaeologiae. Sprache: deutsch