Siedlung & Architektur

Die am rechten Ufer des Flusses Guadalimar gelegene ibero-römische Stadt Cástulo war in der Antike ein wichtiges Zentrum im Süden der Iberischen Halbinsel, auch aufgrund ihrer strategischen Lage am Oberlauf des Guadalquivir-Tals. Auf dem Portal von »Google Arts & Culture« finden sich drei Onlineaustellungen über diese antike Siedlung und mehr als 100 Fotos archäologischer Artefakte, Rekonstruktionen der Stadt und Luftaufnahmen. Sprache: englisch

Die antike römische Stadt Itálica liegt am unteren Guadalquivir, auf halbem Weg zwischen Sevilla (Hispalis) und Alcalá del Río (Ilipa) und ganz in der Nähe der Routen, die das Bergbaugebiet der Sierra Norte von Sevilla und Huelva verbinden. Auf »Google Arts & Culture« finden sich eine kleine Onlineausstellung über diesen Fundort und dazu u.a. einige Detail- und Übersichtsfotos dort entdeckter römischer Mosaike. Sprache: englisch

Im Rahmen des Ancient Graffiti Project werden die antiken Graffitis von Herculaneum und Pompeji digital erschlossen und sollen über eine Suchmaschine recherchierbar gemacht werden. Auf der Seite wird über den aktuellen Stand des Projekts informiert und ein Prototyp der Suchmaschine zum Testen bereitgestellt. Sprache: englisch

Bericht über die Datenbank "lupa", einer Datensammlung provinzialrömischer Steindenkmäler. Artikel von Friederike Harl und Ortolf Harl in Forum Archaeologiae 51 / VI / 2009. Sprache: deutsch

Sehr umfangreiche Zusammenstellung römischer sowie mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Baukeramik aus York (UK), die im Rahmen der sog. »Web Based Reports« des York Archaeological Trust im Jahr 2015 veröffentlicht wurde. J.M. McComish, Ceramic building material. York Archaeological Trust Web Based Report 2015/36. [PDF-Dokument 6,4 MB] Sprache: englisch

Online-Ausstellung über den Palast Diocletians in Split Sprache: englisch

Beitrag von Andreas Picker zum 13. Österreichischen Archäologentag in Forum Archaeologiae 54 / III / 2010. Sprache: deutsch

Gut gemachte Webseite des Museums und Archäologischen Parks Aguntum, der einzigen römischen Stadt Tirols. Die Internetseiten präsentieren das Museum, bieten aber auch ausführliche Informationen zu den bisherigen Ausgrabungen und der Geschichte der antiken Stadt. Sprache: deutsch

Ein Artikel über die Grabungen der Forschungsstelle Asia Minor (Uni Münster) in der antiken Stadt Alexandria Troas. Sprache: deutsch

Kurzer Infotext über die langjährige Erforschung einer eisenzeitlichen Siedlung im mittleren Abruzzenraum, Italien. Die den Sabinern zugeordnete Siedlung wurde um 300 v.Chr. gegründet und entwickelte sich zu einer wichtigen Zentralsiedlung. Zahlreiche Ausgrabungsberichte, der u.a. vom Archäologischen Institut der Universität Köln geleiteten Grabung, können als PDF heruntergeladen werden. Sprachen: deutsch, italienisch