Georgien - Schätze aus dem Land des Goldenen Vlies
Seit der Antike ist das Goldene Vlies ein Synonym für den märchenhaften Metallreichtum des Landes am Schwarzen Meer - allerdings ist hierzulande noch recht wenig über die Archäologie und Geschichte Georgiens bekannt. In einer Ausstellung im Deutschen Bergbau-Museum Bochum wird diese Wissenslücke auf ansprechende Weise geschlossen. Ein Bericht von Andreas Brunn.
AusstellungenAsienMontanarchäologie
Lesen
Bei Bauarbeiten in Großbritannien entdeckt: Ein großes römisches Mosaik
Ende Oktober kam in Lopen, Somerset (Großbritannien) völlig überraschend bei Bauarbeiten ein römischer Mosaikfußboden zum Vorschein. Bisher hatte man keine Ahnung das dort römische Siedlungsreste zu erwarten waren und nun hat man eines der größten römischen Mosaiken in Britannien.
AusgrabungenGroßbritannienRömische KaiserzeitArchitektur
Lesen
Orientalische Architektur im Mittelalter
Im Vorderen Orient, in Ägypten und Syrien, herrschte im Mittelalter die Dynastie der Ayyubiden. Der Islamwissenschaftler Dr. Lorenz Korn ist den heute teilweise noch sichtbaren Spuren der mittelalterlichen Bautätigkeit dieser Dynastie nachgegangen.
Naher OstenMittelalterArchitektur
Lesen
Jahrhundertelanges Rätselraten beendet
In Phrygien (Türkei) entdeckte ein Forschungsteam um Prof. Peter Lampe von der Universität Heidelberg das antike Pepouza, das Zentrum der antiken frühchristlichen Montanisten.
TürkeiFrühgeschichteKult & Religion
Lesen
Multikulturelles Usedom
Ein Bericht über die diesjährigen Grabungsaktivitäten in der Stadt Usedom auf der Ostseeinsel Usedom von Felix Biermann.
AusgrabungenMecklenburg-VorpommernMittelalter
Lesen
Spielzeug aus dem Mittelalter
Bei den Ausgrabungen in der historischen Altstadt von Salzwedel (Sachsen-Anhalt) wurde auch eine kleine mittelalterliche Spielzeugfigur gefunden, berichtet Sigrid Woehl.
AusgrabungenNiedersachsenMittelalter
Lesen
Goldblattkreuze, Totenbäume und Webstühle
Nach zweijähriger Bauzeit eröffnet das neue Alamannenmuseum in Ellwangen. Museumsleiter Andreas Gut berichtet über die Daueraustellungen und die Aktivitäten des neuen Museums.
Museen & AusstellungenBaden-Württemberg
Lesen
Unbekannte römische Militäranlagen des späten 1. / frühen 2. Jhs. bei Hanau (Hessen) entdeckt
Bei Ausgrabungen in Hanau kamen recht überraschend mehrere römische Militäranlagen zum Vorschein, die als ein weiteres Indiz für eine ältere Limeslinie in der Wetterau gelten können, berichtet Marcus Reuter.
HessenRömische KaiserzeitWehrbauten
Lesen
Altsteinzeit im Achtal
Ein Bericht über die aktuellen paläolithischen Ausgrabungen in den Höhlen Geißenklösterle und Hohle Fels im Achtal (Baden-Württemberg) von Thilo Jordan.
AusgrabungenBaden-WürttembergPaläolithikum
Lesen
Römische Reiterkasernen und alamannisches Gehöft
Ein Bericht über die aktuellen Ausgrabungen innerhalb des ehemaligen römischen Reiterkastells in Heidenheim (Baden-Württemberg).
AusgrabungenRömische KaiserzeitAlamannenSiedlungWehrbauten
Lesen
7.000 Jahre Persische Kunst in Bonn
Ein Bericht von Klaus G. Müller über die derzeit laufende Ausstellung in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland.
Museen & AusstellungenIran
Lesen
Römische Rezepte (III)
Kochen und Backen wie zu römischer Zeit mit Iris Martin und Frank Dittewig.
Römische KaiserzeitErnährung
Lesen
Der »Kybele-Kultkeller« in Neuss
Der 1956 in Neuss ausgegrabene römische Keller ist als Kultkeller der Kybele in die Literatur eingegangen. Eine neue Sichtung des Materials dieser Grabungen wirft einige Fragen auf, wie Carl Pause meint.
Nordrhein-WestfalenRömische KaiserzeitKult & Religion
Lesen
Siedlungen der Bronze- und Eisenzeit im Kaukasus
Vor allem Grabfunde belegen einen intensiven Kontakt zwischen dem Kaukasus und Westanatolien in der Bronze- und beginnenden Eisenzeit. Die Wissenschaftler der Universität Tübingen haben sich jetzt auch den bisher wenig erforschten Siedlungen dieses Gebietes angenommen, berichtet Christoph Steinacker.
ProspektionAsien
Lesen
Prähistorische Forschung im marokkanischen Rif
Seit 1995 erforschen deutsche und marokkanische Archäologen in enger Zusammenarbeit die vorgeschichtliche Kulturabfolge des östlichen Rifgebirges. Unsere Wahl fiel auf dieses Gebiet, weil es, zuvor völlig unerforscht, eine einzigartige Kontaktzone zwischen Sahara und Mittelmeerwelt, zwischen Afrika und Europa darstellt.
ForschungNordafrika
Lesen
Kleingeld erzählt Geschichte
Jenaer Orientalist erforscht die Wirtschaftsgeschichte der Stadt ar Raqqa in Syrien.
SyrienMittelalterNumismatik
Lesen
»Pompeji Wiederbelebt!«
Sonderausstellung zur Rekonstruktion der "Casa del Poeta tragico" im Antikenmuseum der Universität Leipzig. Ein Bericht von Astrid Fendt.
Museen & AusstellungenAntike
Lesen
Römische Rezepte (II)
Kochen und Backen wie zu römischer Zeit mit Iris Martin und Frank Dittewig.
Römische KaiserzeitErnährung
Lesen
Im Schatten Solimanas
Ein Erfahrungsbericht über archäologische Feldforschung in Peru - von Justin Jennings, Santa Barbara.
AmerikaAltamerikanische HochkulturenMumien
Lesen
Römische Rezepte (I)
Kochen und Backen wie zu römischer Zeit mit Iris Martin und Frank Dittewig.
Römische KaiserzeitErnährung
Lesen