Keltische Gelage in CORENT (Frankreich)

Die Archäologie auf der Spur der legendären Gelage des Arverner-Königs Louernios... Seit 2001 wird auf dem spätkeltischen Oppidum von Corent (3.-1. Jh. v. Chr.) ein Heiligtum ausgegraben : monumentale Holzgebäude, tausende Scherben von italischen Weinamphoren und Schafsknochen (überreste von einheimischen Gelagen), Waffen, Menschenschädel, Münzprägung... Presse-Kommentar (auf Deutsch) : http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/nano/news/49419/ Sprache: französisch

Status

Aufnahme in den Guide am 25.03.2004
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 03.04.2004
Letzte Prüfung der URL: 28.11.2022
Status: OK

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 567 mal angeklickt.
User-Wertung 6 von 10 Sternen
Der Eintrag wurde von 2 Besuchern bewertet und erzielte dabei eine durchschnittliche Wertung von 6.00 Punkten (bestmögliche Wertung: 10 Punkte).
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien