Stiftung Oldenburger Wall e.V.

Das heutige Oldenburg in Holstein war einst unter dem Namen Starigard ein slawisches Macht- und Handelszentrum. Noch heute sichtbares Zeichen dieser Epoche ist der monumentale Burgwall mitten in der Stadt. Mit 650 Mitgliedern zählt die »Stiftung Oldenburger Wall e.V.« zu den mitgliederstärksten Archäologie-Fördervereinen in Norddeutschland und unterstützt die Arbeit des Wallmuseums sowie die Erhaltung des Burgwalls. Die Homepage informiert über die aktuellen Veranstaltungen und Projekte der Stiftung. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 03.12.2021
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 03.12.2021
Letzte Prüfung der URL: 20.05.2024
Status: neue Adresse (Umleitung)

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 92 mal angeklickt.
User-Wertung 1 von 10 Sternen
Der Eintrag wurde von 1 Besucher bewertet und erzielte dabei eine durchschnittliche Wertung von 1.00 Punkten (bestmögliche Wertung: 10 Punkte).
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: