3D-Pitoti

Das EU-Projekt »3D-Pitoti« untersuchte bis Januar 2016 prähistorische Felsgravuren in Norditalien mit Hilfe moderner Medientechnik. Dabei wurden Verfahren für 3D-Scans und die automatische Analyse der Daten weiterentwickelt. Auf der Website sind neben Informationen zum Projekt auch einige 3D-Modelle und Videos abrufbar. Sprache: englisch

Status

Aufnahme in den Guide am 15.04.2016
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 25.02.2024
Letzte Prüfung der URL: 22.07.2024
Status: Server antwortet nicht

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 289 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien