Kloster Müstair

Das Benediktinerinnenkloster St. Johann in Müstair in Graubünden/ Schweiz ist eine sehr gut erhaltene mittelalterliche Kloster-Anlage aus der Karolingerzeit. Von Weltrang sind der grösste frühmittelalterliche Wandmalereizyklus aus dem 9. Jahrhundert und die romanische Bilderwelt des 12./13. Jahrhunderts in der Klosterkirche. Sprachen: deutsch, englisch, italienisch

Status

Aufnahme in den Guide am 08.09.2011
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 08.09.2011
Letzte Prüfung der URL: 28.09.2020
Status: neue Adresse (Umleitung)

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 155 mal angeklickt.
User-Wertung 8 von 10 Sternen
Der Eintrag wurde von 1 Besucher bewertet und erzielte dabei eine durchschnittliche Wertung von 8.00 Punkten (bestmögliche Wertung: 10 Punkte).
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien