Die Frühzeit der Thüringer. Archäologie, Sprache, Geschichte. Tagungsbericht in H-Soz-u-Kult

Das Königreich der Thüringer zählte einst zu den mächtigsten germanischen Reichen außerhalb des römischen Imperiums. Sein Herrschaftsbereich erstreckte sich zu Beginn des 6. Jahrhunderts von der oberen Donau und dem oberen Maintal bis in den niedersächsischen Raum, von der Werra bis zur mittleren Elbe. Bericht über eine Tagung vom 20.-22.10.2006 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Es ist geplant, die Beiträge 2007 in einem Tagungsband zu veröffentlichen. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 23.02.2007
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 24.02.2007
Letzte Prüfung der URL: 06.02.2023
Status: neue Adresse (Umleitung)

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 589 mal angeklickt.
User-Wertung 9 von 10 Sternen
Der Eintrag wurde von 4 Besuchern bewertet und erzielte dabei eine durchschnittliche Wertung von 9.75 Punkten (bestmögliche Wertung: 10 Punkte).
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien