Ägypten

Homepage zur Ausstellung vom 13.5. - 4.9. 2006 im Berliner Martin-Gropius-Bau. Der Meeresarchäologe Franck Goddio entdeckte in den letzten 10 Jahren vor der Küste der heutigen Stadt Alexandria sowie in der Bucht von Abukir herausragende Zeugnisse der ägyptischen Geschichte, die vor über 1000 Jahren im Meer versanken. Sagenumwobene Orte, wie der antike Hafen von Alexandria mit Teilen des Königsviertels, die verloren geglaubte Stadt Heraklion und Teile der Stadt Kanopus wurden wieder entdeckt. Rund 500 Funde aus diesen spektakulären Unterwassergrabungen werden im Rahmen dieser Ausstellung erstmals einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Sprache: deutsch

Ein Online-Portal für die klassische Ägyptologie. Mit Forum, Chat, Lexikon, Fotoalben, Museumsliste, Presseschau und vielen mehr. Jeder kann konstruktiv mitmachen! Die "Ägyptologie Community" ist ein Projekt mehrerer Ägyptenseiten aus Deutschland und der Schweiz. Sprache: deutsch

Das Ägyptologie-Forum Würzburg e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht die Kenntnis altägyptischer Kunst und Kultur verbreiten. Dazu werden regelmäßig Vorträge zu Kunst, Kultur und Geschichte Altägyptens veranstaltet, Kurse und Führungen sowie Museumsreisen und Exkursionen veranstaltet. Sprache: deutsch

Berichte über die unterwasserarchäologischen Untersuchungen im Hafen von Alexandria, bei denen 1996 die Überreste eines Palastes entdeckt wurden. Sprache: englisch

Das von Ägyptischen Museen aus Österreich und Deutschland herausgegebene Magazin »aMun« ist auf dem Magazinportal »issuu« mit einigen Ausgaben präsent. Das Magazin informiert über Ausstellungen und aktuelle Ausgrabungen sowie Forschungen zum Alten Ägypten. Sprache: deutsch

Interaktive Präsentation des Britischen Museums über das Alte Ägypten: man kann spielerisch Infos über Alltagsleben, Götter, Pharaonen, Mumien, Pyramiden, Hieroglyphen und mehr entdecken. Sprache: englisch

Eine Zusammenstellung zahlreicher Texte zur Archäologie in Afrika und Ägypten aus dem Onlinefundus des Metropolitan Museum of Art (New York). Sprache: englisch

Kurznachricht im PM Magazin Sprache: deutsch

Nubische Pharaonen regierten einst das mächtigste Reich auf Erden. Doch sie wurden aus der Geschichte Ägyptens verbannt. Jetzt finden Forscher ihre Spuren im Sudan. Artikel von Tobias Hürter in der ZEIT Nr. 10/2003 vom 27.2.2003. Sprache: deutsch

In Archéo-Nil haben sich mehrerer internationale Institutionen zusammengeschlossen, die sich mit der Erforschung der vorpharaonischen Kulturen in Nordostafrika befassen. Die Seiten beinhalten neben zahlreichen Onlineveröffentlichungen (PDF) zu einzelnen Forschungsprojekten auch aktuelle Nachrichten aus dem Forschungsverbund. Im weiteren ist auf den Seiten das Gesamtinhaltsverzeichnis der Fachzeitschrift »Archéo-Nil« veröffentlicht. Sprachen: englisch, französisch