Das Lonetal - Reise in die Urgschichte der Menschheit

In einem Ausflug in die Urgeschichte der Menschheit taucht der Besucher in eine Zeit ein, als unsere frühesten Vorfahren vor 30.000 Jahren im eiszeitlichen Lonetal auf der Jagd nach Mammut, Riesenhirsch und Wollnashorn waren. In den Höhlen des Lonetals schnitzten Sie damals aus dem Elfenbein erbeuteter Mammutstoßzähne die weltbekannten Tierfiguren, die heute als die ältesten Kunstwerken der Menschheit gelten. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 21.04.2004
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 23.09.2005
Letzte Prüfung der URL: 29.11.2021
Status: OK

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 1382 mal angeklickt.
User-Wertung 8 von 10 Sternen
Der Eintrag wurde von 7 Besuchern bewertet und erzielte dabei eine durchschnittliche Wertung von 8.85 Punkten (bestmögliche Wertung: 10 Punkte).
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher 1 Kommentar abgegeben. Die Kommentatoren bewerteten den Eintrag mit durchschnittlich 4 von maximal 5 Punkten.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Kommentare zu diesem Eintrag

Eigenen Kommentar schreiben

Lonetal www 4 von 5 Sternen

Gut gestaltete Homepage; wer etwas über die Zeit erfahren möchte, in der Neanderthaler und anatomisch moderne Menschen gleichzeitig bei uns lebten, findet hier einen informativen Einstieg. Dass die Neanderthaler ausgestorben seien, da sie sich an die Verhältnisse der letzten Eiszeitz nicht anpassen konnten, ist allerdings falsch, hatten sie doch bereits mehrere Eiszeiten überstanden.

Kommentar von: ak, 2004-04-24 00:00:00

Finden Sie diesen Kommentar hilfreich?