Pompeji: Erst die zweite Eruption des Vesuvs brachte allen Bewohnern den Tod

Als der Vesuv im Jahre 79 ausbrach und die Stadt Pompeji unter einem Regen aus Asche und Bimsstein begrub, haben das viele der Bewohner zunächst überlebt. Das berichten italienische Vulkanologen in der Fachzeitschrift "Journal of Volcanology and Geothermal Research". Artikel von Cornelia Pfaff in DAMALS ONLINE vom 5.8.2003. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 11.08.2003
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 09.01.2004
Letzte Prüfung der URL: 16.05.2022
Status: neue Adresse (Umleitung)

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 315 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: