Arbeitskreis für Erdstallforschung

Erdställe sind künstliche Höhlen, die v.a. in Bayern und in Teilen Österreichs, aber auch in Frankreich, Tschechien, der Slowakei und Irland vorkommen. Obwohl eine exakte Datierung der Höhlen aufgrund der geringen Funde sehr schwer fällt, werden sie weitestgehend in das Mittelalter (900-1300) datiert. Der Arbeitskreis informiert auf der gut gemachten Homepage allgemein über Erdställe und ihre Erforschung. Daneben finden sich noch Berichte und Artikel aus der Publikationsreihe »Der Erdstall«, aktuelle Mitteilungen, ein Diskussionsforum und Links. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 17.05.2015
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 22.05.2015
Letzte Prüfung der URL: 08.12.2018
Status: Server antwortet nicht

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 130 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien