Bibliotheca Laureshamensis digital - Virtuelle Klosterbibliothek Lorsch

Ziel des Projektes ist es, die Bibliothek des zum UNESCO-Welterbe erhobenen Klosters Lorsch virtuell wieder erstehen zu lassen. 330 mittelalterliche Handschriften sind heute noch erhalten und auf 68 Bibliotheken weltweit verstreut. Die Virtuelle Bibliothek vereint alle Lorscher Handschriften in Form von digitalen Reproduktionen. Zusätzlich werden in einer projekteigenen Datenbank alle Codices durch ausführliche wissenschaftliche Beschreibungen erschlossen. Sprachen: deutsch, englisch, italienisch

Status

Aufnahme in den Guide am 23.03.2012
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 23.03.2012
Letzte Prüfung der URL: 22.02.2021
Status: OK

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 199 mal angeklickt.
User-Wertung 9 von 10 Sternen
Der Eintrag wurde von 1 Besucher bewertet und erzielte dabei eine durchschnittliche Wertung von 9.00 Punkten (bestmögliche Wertung: 10 Punkte).
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: