Archäologie des Mittelalters

Die »Standards für die konservatorische Behandlung von archäologischen Funden« des Bundesdenkmalamtes von Österreich definieren die Schnittstellen zwischen dem archäologischen Grabungsgeschehen und den damit in Zusammenhang stehenden konservatorischen Erfordernissen in der Behandlung von Funden. Sie sollen eine Orientierungshilfe und ein Handlungsmuster für die Aufdeckung, Bergung, Erstversorgung, Freilegung und Deponierung von archäologischen Funden im Kontext einer Grabung bieten. Sprache: deutsch

Infos und Recherchemöglichkeiten zur Bibliothek der Abt. Archäologie des Mittelalters der Uni Tübingen; mit Linkliste zu Online-Publikationen. Sprache: deutsch

Das internationale Forschungsprojekt »UrbNet« erforscht und vergleicht die Archäologie und Geschichte städtischer Gesellschaften und ihrer Netzwerke aus dem Mittelmeerraum der Antike, aus Nordeuropa während des Mittelalters sowie aus den Regionen um den Indischen Ozean. Die Homepage informiert sehr umfangreich und aktuell über die laufenden Forschungsarbeiten. Sprache: englisch