Archäologie des Mittelalters

Ziel der umfangreichen Webseite ist es die historische Ofenkeramik Südwestdeutschlands zugänglich zu machen. U.a. wird die Entwicklung des Ofenbaus seit dem Mittelalter in mehreren Artikeln anschaulich erklärt. In der Rubrik Bibliothek werden die Typologie der verschiedenen Kachel- und Ofenarten anhand ausgewählter Beispiele dargestellt. Sprache: deutsch

GothicPast ist eine vom Department of History of Art and Architecture, Trinity College Dublin betriebene frei zugängliche Datenbank zu mittelalterlicher Architektur und Skulpturen in Irland. Sprache: englisch

Sehr ausführlicher und detaillierter Lexikoneintrag zur Epoche der Gotik in Europa mit umfangreicher Literaturliste. Sprache: deutsch

Das an der Stiftung Preußischer Kulturbesitz angesiedelte IAI ist eine interdisziplinär orientierte Einrichtung des wissenschaftlichen und kulturellen Austausches mit Lateinamerika, der Karibik, Spanien und Portugal und besitzt umfassenden Bibliotheken und Sammlungsbestände zum ibero-amerikanischen Kulturraum. U.a. forscht das IAI auch zu archäologischen und historischen Themengebieten. Die Webseite informiert über die Aktivitäten und Forschungsprojekte des IAI und bietet einen Zugang zu den Datenbanken der Insstitution. Sprachen: deutsch, englisch

Deutschen Archäologen wurde jetzt erlaubt, was für Ausländer zu Zeiten des Mongolenherrschers tabu war: die Residenz Karakorum zu entdecken. Artikel in GEO MAGAZIN Nr. 2/2002. Sprache: deutsch

Beeindruckende und detailgenaue 3D-Rekonstruktionen der aula regia der Kaiserpfalz in Ingelheim; ein Projekt der Firma archimedix und des Grabungsbüros Kaiserpfalz Ingelheim am Rhein. Sprache: deutsch

In Karlburg existierte im frühen und hohen Mittelalter ein Komplex von Höhenburg, ausgedehnter Talsiedlung und Kloster, der durch mehrere Forschungs- und Rettungsgrabungen in den 1970er Jahren und seit 1990 intensiv erforscht wird. Dabei war es erstmals in Unterfranken möglich, Strukturelemente eines Königshofes zumindest zum Teil archäologisch zu erfassen. Sprache: deutsch

Ein Beitrag zur Geschichte, zur Archäologie und zu der akuten Gefährdung eines in Süddeutschland einzigartigen Bodendenkmals auf den Webseiten der Stadt Karlstadt. Sprache: deutsch

Das Haus der Bayerischen Geschichte stellt das didaktische Kartenmaterial aus seinen Ausstellungen für die nichtkommerzielle Schul- und Bildungsarbeit ins Internet. Nach einer Registrierung können Karten in unterschiedlichen Auflösungen in einem Konto gesammelt und als Zip- oder Multimediadateien mit Zoomfunktion heruntergeladen werden. Im kommenden Ausbaustadium sollen die Benutzer die Möglichkeit erhalten, interaktive Karten zu bearbeiten. Sie können dann selbständig Fundpunkte, Orte usw. eintragen. Sprache: deutsch

Literaturliste zum Seminar "Einführung in die Methoden der Bauforschung und Archäologie" an der Uni Marburg im WS 95/96. Sprache: deutsch