Neuzeit

HANSdoc ist eine Datenbank mit Primärquellen mit einem Bezug zum hansischen Handel mit den nordatlantischen Inseln (Island, Shetland und den Färöern) im 15.-17. Jahrhundert. Von vielen Dokumenten aus unterschiedlichen Archiven in Deutschland, Dänemark, dem Vereinigten Königreich und in anderen Ländern, wurde eine Transkription oder ein digitales Faksimile aufgenommen. HANSdoc ist ein Ergebnis des Forschungsprojektes "Zwischen Nordsee und Nordmeer. Interdisziplinäre Studien der Hanse" aus den Jahren 2015 bis 2018. Sprachen: deutsch, englisch

Grabungsfirma aus Hadley Court - West Lafayette, die sich auf Computeranwendungen in der Archäologie wie CAD, GIS u.a. sowie Survey mit GPS und mit Metalldetektoren spezialisiert hat. Neben der Beschreibung des Leistungsangebots und früherer Aufträge sind v.a. die Downloads und die umfangreiche Linkliste zur Archäologie in den USA, Historical Archaeology allgemein und obengenannten Themen von Interesse. Sprache: englisch

Sehr schön gestaltete Informationsseiten über zwei Forschungsprojekte zur spanischen Kolonialzeit in Florida. Sprachen: englisch, spanisch

Sören Frommer stellt seine Arbeiten zum Spätmittelalter / zur Frühen Neuzeit vor. U.a. bietet er einige seiner Publikationen als Zusammenfassung oder im Volltext zum Donwload. Sprache: deutsch

Laut eigenem Bekenntnis die erste Webseite zur Industriearchäologie. Es wird aber weit über die eigentlichen archäologischen Methoden - hier natürlich auch behandelt - hinausgegangen und das Ziel gestellt, sowohl frühere als auch noch existente Handwerke und Industriezweige auf Video zu dokumentieren. Von besonderem Interesse ist die Linkseite mit über 400 Einträgen zur Industriearchäologie weltweit. Sprache: englisch

Die schweizerische Zeitschrift "IndustrieArchäologie" befasst sich im weitesten Sinne mit der Technikgeschichte vom Altertum bis in unsere Zeit. Auf dem sehr knappen Internetauftritt des Magazin kann man sich allerdings eine Themenverzeichnis ab dem Jahr 1982 als PDF herunterladen. Sprachen: deutsch, englisch

Homepage des Institutes für Industriearchäologie, Wissenschafts- und Technikgeschichte an der TU Bergakademie Freiberg, die u.a. über die Projekte und Studiengänge des Institutes informiert. Sprache: deutsch

Die Arbeitsgemeinschaft »Irish Post-Medieval Archaeology Group« möchte in der Öffentlichkeit, aber auch in der Wissenschaft ein größeres Verständnis für die frühneuzeitliche Archäologie sowie die Erforschung der irischer Geschichte und materielle Kultur ab dem Spätmittelalter wecken. Die Homepage der IPMAG informiert über die Aktivitäten und Angebote der AG. Sprache: englisch

Das Haus der Bayerischen Geschichte stellt das didaktische Kartenmaterial aus seinen Ausstellungen für die nichtkommerzielle Schul- und Bildungsarbeit ins Internet. Nach einer Registrierung können Karten in unterschiedlichen Auflösungen in einem Konto gesammelt und als Zip- oder Multimediadateien mit Zoomfunktion heruntergeladen werden. Im kommenden Ausbaustadium sollen die Benutzer die Möglichkeit erhalten, interaktive Karten zu bearbeiten. Sie können dann selbständig Fundpunkte, Orte usw. eintragen. Sprache: deutsch

Die übersichtlichen Seiten sind ein Angebot des Arbeitsbereiches Kulturgeographie an der Universität Hamburg, der hier seine Projekte und Forschungsergebnisse der Kulturlandschaftsforschung und Industriearchäologie vorstellt. Sprache: deutsch