Werkzeug & Waffen

Bei Ausgrabungen im Braunkohletagebau bei Schöningen, Niedersachsen, wurden bisher acht Holzspeere an einem Jagdlagerplatz des Homo erectus gefunden. Sie gelten als die ältesten bekannten Jagdwaffen der Menschheit. Sprache: deutsch

Im Vorfeld des Braunkohletagebaus Schöningen wurden auf 400.000 qm Siedlungen und Gräberfelder seit der Jungsteinzeit ausgegraben. In etwa 10 m Tiefe wurde ein altpaläolithisches Wildpferdjagdlager entdeckt. Mit einem Alter von etwa 400.000 Jahren sind die Schöninger Speere die ältesten Holzartefakte der Welt Sprache: deutsch

Homepage des päläolithischen Forschungsprojektes bei Boxgrove (UK). Die ins Acheuléen vor 500.000 Jahren datierte Fundstelle liefert neben Knochenfunde des Homo heidelbergensis, Steinwerkzeuge und Tierknochen. Auf den Webseiten wird das laufende Projekt und die bisherige Resultate dargestellt. Sprache: englisch

Homepage zur Ausstellung der Schöninger Speere mit weitergehenden Informationen. Sprache: deutsch

Artikel über die 3D-Dokumentation von Steinartefakten mittels Streifenlichtscans (Onlinefassung des Tagungsbeitrags: Böhler, W.;Böhm, K.;Heinz, G.;Justus, A.;Schwarz, Ch.;Siebold, M.: Documentation of stone age artifacts - Proceedings of: CIPA 2003, Antalya, Türkei, Oktober 2003 - Antalya - 2003. PDF) Sprache: englisch

Funde hoch entwickelter Steinwerkzeuge in Südchina beweisen, dass der asiatische Homo erectus seinen afrikanischen Zeitgenossen technologisch ebenbürtig war. Artikel in GEO MAGAZIN Nr. 6/2000. Sprache: deutsch

Die private Homepage beschäftigt sich mit der Bearbeitung von Silex, bzw. mit der Herstellung von Silexartefakten. Auf den Seiten kann man sich u.a. zahlreiche kostenlose E-Books rund ums das Thema herunterladen. Sprache: englisch

Bericht über ein 1999 - 2006 von der DFG gefördertes Forschungsprojekt am Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität zu Köln, in dessen Rahmen das formenkundliche Bild verschiedener mittelpaläolithischer Fundinventare analysiert und Rückschlüsse auf die Landnutzungsmuster der Zeit des späten Neandertalers zieht. Sprachen: deutsch, englisch

Die 2014 gegründete Open-Access-Zeitschrift (peer-reviewed) hat ihren Schwerpunkt auf der wissenschaftlichen Erforschung der Herstellung und Nutzung von Steinwerkzeugen sowie auf den verwendeten Rohmaterialien und ihren Lagerstätten. Alle Artikel sind frei als PDF oder HTML-Seite zugänglich. Sprache: englisch

Durch Erbgutanalysen bei Läusen haben Leipziger Anthropologen herausgefunden, seit wann Menschen Kleidung tragen. Sprache: deutsch