Reenactment

Rekonstruktion und Darstellung eines ostalpinen frühen keltischen (ca.700-600 v.Chr.) adeligen Kriegers in seiner prunkvollen Rüstung und Bewaffnung. Sprache: deutsch

Ein junger Verein, der sich mit der historischen Darstellung (museales Reenactment) der Alamannen beschäftigt, die zwischen 550 bis 610 n. Chr. im heutigen Gebiet von Vorarlberg (Österreich) gelebt haben. Sprache: deutsch

Ich ziehe als Alchemist Magnus von Braunstein durch die Lande und begeisterte dabei vielerlei Volk. Sprache: deutsch

Musik, Tanz, Theater und Gaukelei der Antike. Aus Rom und den Provinzen, aus Griechenland, Ägypten und von den Kelten. Sprache: englisch

Ars Replika hat es sich zum Ziel gesetzt, einer breiten Öffentlichkeit ein wissenschaftlich fundiertes Bild der Geschichte zu vermitteln. Schwerpunkt unter den dargestellten Epochen ist das erste nachchristliche Jahrhundert. Sprache: deutsch

Wir bieten fundierte Museumspädagogik und Geschichtsdarstellung: Kleidung, Handwerk, Kunst und Kultur der Germanen/Alamannen in Südwestdeutschland, dargestellt im Wandel der Zeiten, von der Zeitenwende bis zu Karl dem Großen. Alamannische Kultur zwischen Main und Alpen, Rhein und Franken , von der Zeitenwende bis ins karolingische Reich. Sprache: deutsch

Darstellung eines Handwerkerhaushaltes der frühen Bajuwarenzeit. Die Gruppe versucht mit einem „Architekturmodell“ einen realitätsnahen dreidimensionalen Eindruck zu vermitteln. Das Hauszelt entspricht vom Grundriss einem sogenannten Handwerkerhaus, einer der häufigen Hausformen im frühen Mittelalter neben Langhaus, Grubenhaus und Speicherhaus. Sprache: deutsch

Räumlich lebten die Chasuari an der Hase, einem Nebenfluß der Ems. Da aus diesem Gebiet allerdings keine von uns verwertbaren Fundplätze vorliegen, oder zumindest nicht in veröffentlichter Form, wählten wir als Vorbilder für unsere Ausrüstungsgegenstände die reichhaltigen germanischen Gräberfelder an der Niederelbe, wie Putensen, Hasefeld, Hamburg-Marmstorf und andere. Sprache: deutsch

chronico ist ein Onlinemagazin für Menschen, die Geschichte mit allen Sinnen erleben. chronico bietet den etwas anderen Blick auf Antike, Mittelalter und Renaissance, schaut aber auch über den aprichwörtlichen Tellerrand. Im Fokus steht das Erleben von Geschichte. Ob historisches Stadtfest, Archäotechnik oder Reenactment – chronico bietet Geschichten über Akteure und Projekte. Das Magazin zeigt auch andere Wege zur Vergangenheit: über Wissenschaft, Literatur, Musik, Architektur und Kultur. Sprache: deutsch

"Comitatus" lautet der Begriff, den Tacitus in seiner Germania für ein Phänomen verwendete, nach dem sich Krieger stammesübergreifend unter einem Anführer sammelten. Weniger kriegerisch, aber nach gleichem Muster gruppenübergreifend und in Eigenregie, haben sich erfahrene Darsteller aus verschiedenen Gruppierungen zusammengetan, um sich gemeinsam dem interessanten Thema der römisch-germanischen Auseinandersetzungen und Wechselbeziehungen in Nordwest- und Mitteldeutschland zwischen den Jahren 9 vor und 16 nach Christus zu widmen. Sprache: deutsch