Comitatus - Das Netzwerk

"Comitatus" lautet der Begriff, den Tacitus in seiner Germania für ein Phänomen verwendete, nach dem sich Krieger stammesübergreifend unter einem Anführer sammelten. Weniger kriegerisch, aber nach gleichem Muster gruppenübergreifend und in Eigenregie, haben sich erfahrene Darsteller aus verschiedenen Gruppierungen zusammengetan, um sich gemeinsam dem interessanten Thema der römisch-germanischen Auseinandersetzungen und Wechselbeziehungen in Nordwest- und Mitteldeutschland zwischen den Jahren 9 vor und 16 nach Christus zu widmen. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 21.06.2007
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 21.06.2007
Letzte Prüfung der URL: 08.12.2018
Status: OK

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 356 mal angeklickt.
User-Wertung 8 von 10 Sternen
Der Eintrag wurde von 7 Besuchern bewertet und erzielte dabei eine durchschnittliche Wertung von 8.71 Punkten (bestmögliche Wertung: 10 Punkte).
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: