Lasset uns eine Leier bauen

Die Leier ist das einzige Musikinstrument, das man aus der Zeit der Alamannen kennt. Das Alamannenmuseum in Ellwangen (Baden-Württemberg) bietet in Zusammenarbeit mit Ulrich Hahnel ab Freitag, 18.10.02, bis Sonntag, 20.10.02, einen Leierbaukurs an.

Nachrichten durchblättern

Für Kurzentschlossene sind noch einige Plätze frei.

Die Teilnehmer des Wochenendkurses werden sich intensiv mit diesem Instrument beschäftigen und können dann eine eigene Leier nach alamannischen Vorbildern bauen.

Die Kursgebühr beträgt 55 € zuzüglich ca. 40 € Materialkosten.

 

Wer mitmachen will, sollte sich möglichst rasch beim Museum unter Tel. 07961/969747 oder unter der E-Mail-Adresse Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailalamannenmuseum(at)ellwangen.de anmelden.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.alamannenmuseum-ellwangen.de.

 

Quelle: Alamannenmuseum Ellwangen

Kommentare (2)

  • Jürgen Abel
    Jürgen Abel
    am 28.10.2009
    Auf der Suche nach einer Anleitung zum Bau einer Leier bin ich auf diesen Veranstaltungshinweis gestoßen. Leider ist der Kurs schon vorbei. Gibt eis eine Wiederholung, oder wissen Sie von ähnlichen Kursen im Frankfurter Raum?
    Aber vielleicht können Sie mir auch eine Anleitung zum Bau einer Leier zukommen lassen, würde mir zunächst auch schon genügen.
    Vielen Dank.
    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen Abel
  • Randolf Six
    Randolf Six
    am 10.09.2011
    Hallo Jürgen,
    bin gerade auf die Leierbaukurse am 23.-25.9 bzw. am 18.-20.11 2011 in Ellwangen im dortigen Alamannenmuseum gestoßen, vielleicht hilft dir das.

Neuen Kommentar schreiben