Lange Nacht der Archäologie im ZDF

 

Zum 175. Jubiläum des Deutschen Archäologischen Institutes sendet das ZDF in der Nacht von 10.11. auf 11.11. von 01:05 - 3.55 Uhr "Die lange Nacht der Kaiser, Krieger und Kurgane".

Nachrichten durchblättern

 

Zentrales Thema der "Archäologie Nacht" ist die Frage nach der Entstehung und Untergang großer Reiche. Anhand von Beiträgen der TV-Autorin Gisela Graichen und dem Regisseur Peter Prestel (u.a. "Schliemanns Erben") wird über die Geschichte des DAI und wichtige Ausgrabungsstätten berichtet.

Kommentare (11)

  • Hans Wilhelm Daehnhardt
    Hans Wilhelm Daehnhardt
    am 08.11.2004
    Nach der Schließung von verschiedenen Historischen Seminaren in den Unis ist nun die Archäologie auch auf die "lange Nacht" verdonnert worden. Toll!!!!!
  • Hein Hans
    Hein Hans
    am 09.11.2004
    Es scheint mir unsinnig eine solche "Kultur"sendung zu dieser Zeit zu senden, wer hat Zeit sie sich dann anzusehen. Tralala von 18 Uhr bis 22 Uhr alles von Wert und Geist erst vor und nach Mitternacht. Pisa lässt grüßen.
  • Oliver Teske
    Oliver Teske
    am 09.11.2004
    Ich finde es gut! Ich muß arbeiten und werde es bestimmt auch nicht die Nacht mir ansehen, aber ich bin stolzer Besitzer eines Video Rekorders, damit kann man dann solche Sendungen aufnehmen und sie sich zu einem beliebigen Zeitpunkt ansehen. Ich denke man sollte nicht erwarten das eine solche Sendung um 20:15 gebracht wird. So viele interessieren sich leider nicht für das Thema.

    Gruß
    Oli
  • Laien -Archäologe
    Laien -Archäologe
    am 09.11.2004
    Besser in der Nacht als gar nicht. So wenig ist das Interesse in der Öffentlichkeit gar nicht, aber in der prime time geht es für viele beim Fernsehen nur ums Abschalten, nicht geistig aktiv sein.

    Immerhin eine Möglichkeit seine Arbeit einem breiteren Publikum vorzustellen.
  • Uwe
    Uwe
    am 10.11.2004
    Schade,das sowas erst so spät läuft. Ich hoffe, Phönix oder Arte übernimmt die Sendung und strahlt sie 2015 Uhr aus.
  • Oliver Rissler
    Oliver Rissler
    am 10.11.2004
    Super Sache! Endlich mal wieder ein interessantes Thema und dann in die Nacht verbannt. Und das noch mitten unter der Woche, wo sowieso niemand Zeit hat. Soll ich mir jetzt noch schnell einen Videorecorder kaufen, oder was?
  • Grifo
    Grifo
    am 10.11.2004
    Wetten, dass es sowieso nur Wiederholungen sind!
    Also warum über den Sendetermin aufregen,
    wenn es doch eh' irgendwann einmal
    auf 3sat kommen wird?
  • Naddel
    Naddel
    am 12.11.2004
    Finde es auch nicht toll, dass die interessanten Sendungen nachts gesendet werden. Den ganzen Tag läuft eh nur Schrott im Fernsehen, mit zig Wiederholungen. Kein Wunder, dass sich die Jugendlichen nur mit Müll volldröhnen und die wissenschaftlichen Sendungen zu langweilig und für viele nicht verständlich sind. Der Horizont reicht ja nicht mehr.
    Dann müssen wir doch darauf zurückgreifen und eben alles aufzeichnen!
  •  Hans- Hinkebein
    Hans- Hinkebein
    am 12.11.2004
    Für wenn wurde diese Sendung
    zusamengestellt?
    Normale Menschen schlafen um diese Zeit!
  • Ulrich Keßler
    Ulrich Keßler
    am 13.11.2004
    Mein Versuch, die Sendung mit Videorecorder aufzuzeichnen, schlug leider teilweise fehl. Die vorprogrammierten Anfangs- und Endzeiten wurden leider in der Sendewirklichkeit erheblich verschoben. Daher fehlt mir zum Schluß hin mindestens eine halbe Stunde. Vielleicht kann das DAI eine Videokassette oder eine DVD zum Kauf anbieten.
  • Tamara Fröhler
    Tamara Fröhler
    am 21.11.2004
    Ich hab die Sendung leider verpasst. Kann man irgendwo die Videokasette dazu kaufen?

Neuen Kommentar schreiben