Alemannenrechte - Historisches Lexikon der Schweiz

Die Alemannenrechte sind in zwei Redaktionen überliefert: Im älteren, in einem einzigen Text des 9./10. Jh. fragmentar. erhaltenen Pactus Alamannorum aus dem 1. Drittel des 7. Jh., der den Busskatalog wiedergibt, sowie in der jüngeren, als Gesamtaufzeichnung in ca. 50 Handschriften überlieferten Lex Alamannorum aus der Zeit um 727/730 mit ihren drei Teilen: Kirchensachen (v.a. Bildung und Erhaltung von Kirchenvermögen), Herzogssachen herrschaftl. Strukturen und deren Sicherung) und Volkssachen (Bußkatalog). Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 05.10.2004
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 20.01.2006
Letzte Prüfung der URL: 08.12.2018
Status: OK

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 432 mal angeklickt.
User-Wertung 7 von 10 Sternen
Der Eintrag wurde von 37 Besuchern bewertet und erzielte dabei eine durchschnittliche Wertung von 7.69 Punkten (bestmögliche Wertung: 10 Punkte).
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: