Eine keltische Reitereinheit und ihr Schicksal - Männer- und Pferdefunde bei Gondole (Frankreich)

Aktuelle Neufunde der keltischen Archäologie in Zentralgallien mit einer Deposition von acht Reitern vor den Mauern einer gallischen Befestigung bieten Einblick in das Verhalten keltischer Krieger. Artikel von Otto Urban vom Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Wien in SCIENCE.ORF.AT vom 6.6.2003. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 08.06.2003
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 15.06.2003
Letzte Prüfung der URL: 10.06.2024
Status: neue Adresse (Umleitung)

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 1131 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien