Archäologie: Schwarze Macht am Nil

Nubische Pharaonen regierten einst das mächtigste Reich auf Erden. Doch sie wurden aus der Geschichte Ägyptens verbannt. Jetzt finden Forscher ihre Spuren im Sudan. Artikel von Tobias Hürter in der ZEIT Nr. 10/2003 vom 27.2.2003. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 26.04.2003
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 26.02.2006
Letzte Prüfung der URL: 21.09.2020
Status: neue Adresse (Umleitung)

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 2754 mal angeklickt.
User-Wertung 5 von 10 Sternen
Der Eintrag wurde von 10 Besuchern bewertet und erzielte dabei eine durchschnittliche Wertung von 5.50 Punkten (bestmögliche Wertung: 10 Punkte).
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien