Grabungscamps in Nettersheim

Seit dem Jahr 2009 können Archäologiebegeisterte aktiv an den Ausgrabungen im römischen vicus und Kleinkastell von Nettersheim (Nordrhein-Westfalen) teilnehmen. Unter Anleitung von Fachleuten der Universität München erhalten die Campteilnehmer Einblicke in die archäologische Feldarbeit und üben sich im Bestimmen des römischen Fundmaterials. Um alle Campteilnehmer bestens auf ihren Einsatz als archäologischer Grabungshelfer vorzubereiten, bietet das Archäologenteam an den Einstiegstagen eine ausführliche Einweisung. Die Mindestlaufzeit des Grabungscamps beträgt 3 Tage, die gegen einen Aufpreis tageweise verlängert werden kann. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 13.04.2017
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 13.04.2017
Letzte Prüfung der URL: 08.12.2018
Status: OK

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 502 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: