3D-ICONS

Das von der Europäischen Kommission getragene Projekt vereinigt zahlreiche internationale Partner, die sich mit 3D-Digitalisierung archäologischer Monumente und Artefakte befassen. Neben dem Aufbau einer gemeinsamen Onlinedatenbank zielt das Projekt auch auf die Entwicklung eines standardisierten Ablaufes bei Digitalisierungen: Methoden und Technik, Post-Processing, Publlikation, Metadaten etc.. Neben einer umfassenden Projektbeschreibung und aktuellen Nachrichten rund um das Projekt finden sich auf der Homepage auch einige »Arbeitsbeispiele«. Unter dem Register »Portal« wird man auf die online durchsuchbare gemeinsame Datenbank des Projektes verwiesen. Dort sind alle bisherigen digitalisierten Monumente und 3D-Rekonstruktionen nebst kurzen Informationstexten enthalten. Sprache: englisch

Status

Aufnahme in den Guide am 26.06.2015
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 27.06.2015
Letzte Prüfung der URL: 22.02.2021
Status: OK

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 170 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: