Punta di Zambrone Projekt

Die Rolle der Tropeahalbinsel am Tyrrhenischen Meer und der dort nachzuweisenden Kontakte zur mykenischen und minoischen Welt bei der Entstehung komplexer Gesellschaften auf der italienischen Halbinsel zu erforschen, ist das Ziel eines Projektes des Instituts für Orientalische und Europäische Archäologie an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und des Dipartimento di Studi Umanistici an der Universitá Federico II in Neapel. Die Homepage bietet Informationen zum Forschungsprojekt und bisherigen Ergebnissen. Sprachen: deutsch, italienisch

Status

Aufnahme in den Guide am 31.10.2014
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 31.10.2014
Letzte Prüfung der URL: 15.07.2024
Status: Server antwortet nicht

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 284 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: