WissKI - Wissenschaftliche KommunikationsInfrastruktur

Das Gemeinschaftsprojekt der Universität Erlangen-Nürnberg, des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg sowie des Zoologischen Forschungsmuseums Alexander Koenig in Bonn entwickelt eine speziell für Museen, Archive und andere Sammlungen ausgelegte Datenbank. Grundlage für das Programm ist das Referenzmodell CIDOC-CRM des Internationalen Museumsrates. Seit rund zehn Jahren wird dort ein Standardmodell entwickelt, in dem festgelegt ist, wie Kategorien von Objektbeschreibungen in Beziehung gesetzt werden. Das Ziel von WissKI besteht nun darin, dieses semantische Modell in eine Software zu übertragen. Sprache: englisch

Status

Aufnahme in den Guide am 29.11.2013
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 29.11.2013
Letzte Prüfung der URL: 19.09.2022
Status: neue Adresse (Umleitung)

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 162 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: