Berlin: Neues Museum auf der Museumsinsel

Das Neue Museum beherbergt seit Oktober 2009 das Ägyptische Museum und Papyrussammlung und das Museum für Vor- und Frühgeschichte mit Objekten der Antikensammlung. Das bekannteste Exponat ist wohl die Gipsbüste der Königin Nofretete aus der 18. ägyptischen Dynastie. Das Gebäude war im zweiten Weltkrieg schwer beschädigt worden und wurde in den letzten Jahren vom britischen Stararchitekten David Chipperfield aufwändig restauriert. Das Ergebnis kann man auch online in einem virtuellen architektonischen Rundgang begutachten, bei dem man durch alle Räume spazieren kann (allerdings noch ohne die Exponate). Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 20.12.2009
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 07.02.2020
Letzte Prüfung der URL: 12.04.2021
Status: Server antwortet nicht

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 668 mal angeklickt.
User-Wertung 7 von 10 Sternen
Der Eintrag wurde von 204 Besuchern bewertet und erzielte dabei eine durchschnittliche Wertung von 7.96 Punkten (bestmögliche Wertung: 10 Punkte).
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien