Palafittes - Pfahlbauten und Seeufersiedlungen als Weltkulturerbe

Die Seeufersiedlungen des Alpenraumes sollen UNESCO-Weltkulturerbe werden. Beteiligt sind alle Länder rund um die Alpen – Deutschland, Österreich, Slowenien, Italien, Frankreich und die Schweiz. Auf der noch recht knappen Homepage des hierfür gegründeten Vereins findet man neben Informationen zum Projekt Weltkulturerbe auch Links zu allen circumalpinen Museen die sich mit Pfahlbauten beschäftigen. Sprachen: deutsch, englisch, französisch

Status

Aufnahme in den Guide am 27.10.2009
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 27.10.2009
Letzte Prüfung der URL: 17.01.2022
Status: Server antwortet nicht

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 257 mal angeklickt.
User-Wertung 9 von 10 Sternen
Der Eintrag wurde von 5 Besuchern bewertet und erzielte dabei eine durchschnittliche Wertung von 9.60 Punkten (bestmögliche Wertung: 10 Punkte).
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien