Archäologie in Nordiran: Ausgrabungen in Gohar Tepe

Seit Herbst 2008 existiert am Institut für Vorderasiatische Archäologie der Ludwig-Maximilians-Universität München ein durch die LMU-Exzellenzinitiative gefördertes Projekt zur archäologischen Erforschung Nordirans. Im Rahmen dieses Projektes werden in enger Kooperation mit iranischen Kollegen seit dem Frühling 2009 gemeinsame iranisch-deutsche Ausgrabungen in Gohar Tepe durchgeführt. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 03.07.2009
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 20.06.2010
Letzte Prüfung der URL: 30.01.2023
Status: neue Adresse (Umleitung)

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 718 mal angeklickt.
User-Wertung 9 von 10 Sternen
Der Eintrag wurde von 2 Besuchern bewertet und erzielte dabei eine durchschnittliche Wertung von 9.00 Punkten (bestmögliche Wertung: 10 Punkte).
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: